Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:65:77So 07.04.vs JenaBericht
Letztes Spiel:79:75So 14.04.vs DresdenBericht
Auswärts:Sa 20.04.19:00 Uhrin Kirchheim
Heimspiel:Sa 27.04.19:30 Uhrvs QuakenbrückTickets kaufen

Rund um das Spiel in Krasnoyarsk

Wer waren die Topspieler? Was gibt es aus dem Zahlendschungel zu berichten?

Zum Spielbericht

Zu den Stimmen zum Spiel

Zu #FollowYourTeam

Spieler des Tages

Sean Armand ist über weite Strecken des Spiels derjenige, der die FRAPORT SKYLINERS im Spiel hält. In 31 Minuten erzielt der Shooting Guard 23 Punkte bei 9/16 Treffern aus dem Feld, sammelt vier Rebounds, verteilt zwei Assists und setzt mit seinen Dreiern immer wieder wichtige Nadelstiche.


Höhepunkt des Spiels

In der ersten Minute des zweiten Viertels schneidet Sean Armand beim Stand von 31:22 zum Korb, sieht den an der Dreierlinie postierten Mikko Koivisto, der seinerseits den Weg Richtung Korb sucht, so zwei Verteidiger bindet und auf Mike Morrison durchsteckt, der mit zwei spektakulären Punkten vollendet.


Zahlenspiele

Sechs von sieben Dreipunktewürfe bringen die Russen im ersten Viertel im gegnerischen Korb unter.

Während die Dreipunkequote über die 40 Minuten deutlich für die Russen spricht (Krasnoyarsk trifft 14/26 Versuche [53,8%], Frankfurt nur 9/27 [33,3%]), haben die Frankfurter aus dem Zweipunktebereich eine deutlich bessere Quote als die Gastgeber. 17/27 Zweiern (63%) treffen die FRAPORT SKYLINERS; während Krasnoyarsk nur 10/27 Versuche (37%) verwertet.

Am Ende des Spiels ist auch die Assist- und Turnover-Statistik aussagekräftig für den Spielausgang. 24 Passvorlagen und 13 Ballverluste der Russen, stehen 15 Assists und 20 Turnover der Mainstädter gegenüber.


Rund ums Spiel

Durch die Niederlage in Krasnoyarsk bestreiten die beiden Teams ein entscheidendes drittes Spiel am kommenden Dienstag, 17.03.2015 um 19:30 Uhr in der Fraport Arena, welches über den Einzug in das EuroChallenge Final Four entscheiden wird. Der Sieger der Begegnung trifft dann im Halbfinale auf JSF Nanterre aus Frankreich.


Nächste Heimspiele

EuroChallenge: Di, 17.03.2015 um 19:30 Uhr gegen Krasnoyarsk in der Fraport Arena.

Beko BBL: Di, 24.03.2015 um 19:30 Uhr gegen Quakenbrück in der Fraport Arena.

Karten für alle Heimspiele sind erhältlich über Tel. 069-928 876 19 oder über www.fraport-skyliners.de/tickets.

 

Game 2 in Hamburg

Für Spiel zwei der ersten Playoff Runde in der BARMER 2. Basketball Bundesliga geht es für die FRAPORT SKYLINERS Juniors…

Weiterlesen