Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:93:79Fr 31.05.in KarlsruheBericht
Letztes Spiel:80:92So 02.06.vs KarlsruheBericht
Trifft mit Liam Carpenter am Sonntag auf einen guten Bekannten aus der englischen U18-Nationalmannschaft - Jules Dang Akodo

Frankfurter NBBL-Team startet gegen München-Nord in die Playoffs

Am kommenden Sonntag (15.03.2015, 15.00 Uhr) startet das NBBL-Team von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS mit einem Heimspiel in die Playoff-Achtelfinalserie gegen Team Basket München-Nord. Die ersten beiden Playoff-Runden in der NBBL werden im Modus Best-of-Three ausgetragen.

Bereits im Vorjahr trafen Frankfurt und München-Nord aufeinander. Damals konnte Frankfurt die Playdown-Serie mit 2:1 für sich entscheiden und sich den direkten Klassenerhalt sichern. München hingegen musste eine weitere Abstiegs-Runde bestreiten. Doch seitdem ist viel Zeit vergangen und beide Teams konnten sich deutlich steigern. Während die Frankfurter mit nur einer Hauptrundenniederlage als Tabellenerster der NBBL-Gruppe Südwest in die Playoffs gehen, konnten die Münchner hinter dem FC Bayern, Ulm und Breitengüßbach in der Südost-Gruppe den vierten Platz belegen.

Trotz der besseren Tabellenplatzierung wird die Serie gegen die Süddeutschen für die jungen Bankenstädter sicher kein Selbstläufer. Viele der Münchner sammeln für den MTSV Schwabing Woche für Woche Spielpraxis in der 1. Regionalliga und wissen dort zu überzeugen. Entsprechend standen die letzten beiden Wochen ganz im Zeichen der intensiven Vorbereitung. „München ist eine agressive und gut eingespielte Mannschaft“, warnt Frankfurts Headcoach Sebastian Gleim. „Für uns gilt es an unsere Leistungen aus der Hauptrunde anzuknüpfen und uns auf unsere Stärken zu besinnen. Auch gegen München wollen wir durch gute Verteidigung und ein geschlossenes Auftreten überzeugen. Unsere Tabellenplatzierung aus der Hauptrunde ist nur noch zweitrangig. Jetzt geht die Saison erst so richtig los.“, so Gleim weiter.

Kleine Randnotiz: besonders spannend dürfte am Sonntag das Aufeinandertreffen der beiden englischen U18-Nationalspieler Jules Dang Akodo (Frankfurt) und Liam Carpenter (München) werden. Beide spielen die gleiche Position (Guard) und dürften einander bestens bekannt sein.

Das erste Spiel gegen Team Basket München Nord findet am Sonntag, den 15.03.2015 um 15.00 Uhr in Basketball City Mainhattan (Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt) statt. Das Frankfurter NBBL-Team freut sich wieder auf lautstarke Unterstützung von den Rängen. Der Eintritt ist frei.

Für alle Interessierten, die es am Sonntag nicht nach Basketball City Mainhattan schaffen, bieten die FRAPORT SKYLINERS auf ihrer Website www.fraport-skyliners.de einen kostenlosen Livestream der Partie an.