Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:74:73Fr 24.05.vs TrierBericht
Letztes Spiel:76:85So 26.05.in TrierBericht
Auswärts:Fr 31.05.19:30 Uhrin Karlsruhe
Heimspiel:So 02.06.16:00 Uhrvs KarlsruheTickets kaufen

Tränen beim Tez-Abschied

Endgültig Abschied nehmen tut manchmal verdammt weh …

Als Gunnar Wöbke die Liste der beeindruckenden Statistiken von Tez Robertson (39) aufzählte, versagte ihm die Stimme. Dem Klub-Boss kamen die Tränen, er war tief bewegt bei der Verabschiedung eines der größten Spieler, der je für die FRAPORT SKYLINERS spielte. Den Rest seiner Ansprache hielt Wöbke Arm in Arm mit Robertson in der Mitte des Spielfelds: „Tez ist eine wirkliche Skyliners-Legende. Wenn einer das Blau der Skyliners verinnerlicht hat, dann er.“

 

14 Jahre trug Robertson das Trikot der FRAPORT SKYLINERS, ehe er im vergangenen Früh-Sommer seine Karriere beendete. Für seinen großen Abschied vor dem Spiel gegen Bremerhaven flog Robertson zusammen mit seiner Frau Sherell aus den USA ein. Sein Trikot mit der 23 wurde unter die Hallendecke der Süwag Energie ARENA gezogen, diese Nummer wird nie mehr vergeben. Eine Ehre, die bisher nur einem Spieler der FRAPORT SKLINERS zuteil wurde: Meister-Spieler Pascal Roller. Robertson bedankte sich mit zwei Liebeserklärungen: „Frankfurt wurde in diesen 14 Jahren zu meiner zweiten Heimat.“ Und dann sagte er zu seiner neben ihm stehenden Frau: „Dass ich das heute zusammen mit meiner Frau erleben darf, ist großartig. Sie ist mein größter Fan, aber auch meine größte Kritikerin. Ich liebe Dich!“

Dann lief er los und klatschte die jetzigen Spieler der FRAPORT SKYLINERS einzeln ab. Später verfolgte er das Spiel auf einem blauen Sofa direkt neben dem Feld und seinem früheren Mannschaftkollegen Danilo Barthel (jetzt Jugendtrainer in München). Der erinnerte sich an diesem besonderen Nachmittag besonders gerne an den gemeinsamen Europapokal-Sieg 2016: „Damals wurde Tez zum MVP gewählt.“

So hatten viele der 5000 Fans in der ausverkauften Halle ihre ganz spezielle Erinnerung an wundervolle Augenblicke in 14 Jahren Tez Robertson bei den FRAPORT SKYLINERS.