Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:93:79Fr 31.05.in KarlsruheBericht
Letztes Spiel:80:92So 02.06.vs KarlsruheBericht
Justin Cobbs

Stimmen zum Spiel 1 in München

Was sagen Trainer und Spieler zur ersten Playoff-Viertelfinalbegegnung in München?

Zum Spielbericht

Zu Rund ums Spiel

Zu #FollowYourTeam


Klaus Perwas (Assistant Coach FRAPORT SKYLINERS): „Es gibt nicht viel zu sagen. Bayern war heute die bessere Mannschaft, gerade im letzten Viertel. Das war auch schon die Geschichte vom heutigen Spiel.“

Svetislav Pesic (FC Bayern München Basketball): „Es war heute ein schweres Spiel gegen einen Gegner, der sich viel vorgenommen hatte. Das erste Spiel einer Playoff-Serie ist immer schwer, und Frankfurt hat heute guten Basketball gespielt. Sie waren sehr gut organisiert. 31 ihrer 72 Punkte haben die Frankfurter heute aus dem Fast Break erzielt. So ein Spiel ist sehr schwer zu gewinnen, aber wir haben es gewonnen. Der Sieg war auch verdient, weil wir in den letzten Momenten die Defensiv-Rebounds geholt haben. Wenn du das Rebounding beherrscht, entwickelt sich automatisch Selbstvertrauen. Unsere Transition-Defense hat sich auch ein wenig verbessert, das hat uns heute die nötige Kraft gegeben.“

Quantez Robertson (Spieler Frankfurt):
„Ich denke, dass Johannes [Voigtmann] am Dienstag wieder mit dabei sein wird. München ist in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel gekommen und hat die wichtigen Würfe getroffen. Am Dienstag müssen wir ihre zweiten Wurfchancen verhindern und besser beim Rebound arbeiten. Im Angriff müssen wir noch konzentrierter agieren und den Ball nicht so oft verlieren. Insgesamt müssen wir einfach wieder aggressiv ins Spiel gehen.“

Heiko Schaffartzik (Spieler München): „Ich denke, wir haben das gesamte Spiel über recht gut verteidigt, auch wenn wir zur Halbzeit nur mit zwei Punkten vorne lagen. Frankfurt hat nie aufgehört zu kämpfen und hat die Dreier getroffen. Es war bis zum Schluss ein Kampf und ich bin froh, dass wir gewinnen konnten, denn man weiß ja, wie schwer es ist, das erste Spiel zu gewinnen. Johannes [Voigtmann] ist ein exzellenter Spieler und spielt eine tolle Saison. Ich hoffe, er ist am Dienstag wieder mit dabei – mit ihm macht es einfach mehr Spaß.“

Nächstes Heimspiel

Beko BBL Playoffs – Viertelfinale Spiel 2 gegen FC Bayern München am Di, 12.05.2015 um 18:30 Uhr in der Fraport Arena