Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: HEUTE 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Links

Spielbericht

Vorbericht

Statistik

Bericht vom letzten SpielAlle Spiele im LIVE-Portal der BBL (Donnerstag, 27. November 2008 von Marc Rybicki)


Gute Nachrichten aus der Krankenabteilung der DEUTSCHE BANK SKYLINERS. Der an der Schulter verletzte Power Forward Lorenzo Gordon soll schon beim nächsten Bundesliga-Heimspiel gegen Tübingen (7.12.) wieder zum Einsatz kommen.


„Wir warten noch auf das grüne Licht unserer Ärzte – aber es sieht sehr gut aus“, so Sportdirektor Kamil Novak. Gordons Rückkehr käme rechtzeitig zum strammen Jahres-Restprogramm der Frankfurter, auf die im Dezember allein fünf Heimspiele warten.


Am Samstag (29.11., 18:30 Uhr) geht es für die in der BBL auf Rang 7 liegenden Hessen aber erst mal zum direkten Play-off Konkurrent Giants Düsseldorf (8). Bei den Rheinländern fühlt man sich an einen alten Werbespruch eines Schokoriegel-Herstellers erinnert: Leverkusen heißt jetzt Düsseldorf. Neue Lizenz, neue Verpackung – aber der gleiche gefährliche Inhalt.


Mit Brant Bailey (11,0 Punkte pro Spiel), Brendan Winters (10,4 Punkte) oder Gordon Geib (7,4 Punkte, 1,8 Assists) begegnen den DEUTSCHE BANK SKYLINERS dieselben Gesichter, gegen die sie im Mai fünf harte Play-off Kämpfe austrugen.


Head Coach Murat Didin: „Düsseldorf ist sehr unberechenbar. Sie spielen ohne echten Center, versuchen viel über Distanzwürfe und Fast-Breaks abzuschließen. Das ist der Stil von Coach Achim Kuczmann. Wir müssen durchdacht spielen und als Team gut verteidigen.“


Das Spiel wird LIVE von Radio Fortuna übertragen.Ergebnis: 84 : 80 (45:38)
Viertel: 22:18, 23:20, 21:17, 18:25

Top Scorer: Titus Ivory 21pkt
Top Rebounder: Ivory, Simmons, Evtimov je 6reb

Gesamte Statistik