Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:65:77So 07.04.vs JenaBericht
Letztes Spiel:79:75So 14.04.vs DresdenBericht
Auswärts:Sa 20.04.19:00 Uhrin Kirchheim
Heimspiel:Sa 27.04.19:30 Uhrvs QuakenbrückTickets kaufen

Wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt

Im ersten Spiel der JBBL Playoffs konnte das Team Frankfurt einen wichtigen 75:66 Heimsieg gegen die PS Karlsruhe Lions einfahren. Damit ist der erste Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt gemacht.

Das Spiel hätte für die Gastgeber nicht besser starten können. Ein 12-1 Lauf der Frankfurter zwang den Gegner aus Karlsruhe zu seiner ersten Auszeit. In der Folge fanden die Gäste besser ins Spiel und konnten vor allem durch einige Körbe nach Offensivrebound punkten. Mit einem Stand von 23:16 ging es in die erste Viertelpause.

Im zweiten Viertel steigerten sich die Frankfurter defensiv und ließen so lediglich 11 Punkte zu, sodass es mit einer 20-Punkte-Führung (47:27) in die Halbzeitpause ging.

Nach der Pause bestimmten die Gäste das Spiel. Auf Frankfurter Seite fielen die Würfe nicht. Zudem häuften sich die Fehler, welche von den Karlsruhern gnadenlos bestraft wurden. Die zur Halbzeit herausgespielte Führung der Gastgeber schmolz dahin und die Gäste kamen bis zum Ende des Viertels bis auf vier Zähler dran (56:52).

Im Schlussviertel konnten die Frankfurter durch eine starke Defensivleistung, den Gegner erneut am Korberfolg hindern. Vorne wurden die Angriffe gut ausgespielt, sodass am Ende ein 75:66 zu Buche stand.

Mit dem Sieg verschafft sich Team Frankfurt eine gute Ausgangsposition vor dem Spiel 2, welches am kommenden Sonntag in Karlsruhe stattfinden wird. Tip Off in der Lina-Radke-Halle ist um 13:30 Uhr. Ein weiterer Sieg würde das Saisonziel – einen Verbleib in der Liga – bedeuten.

Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gespielt und den Gameplan konzentriert umgesetzt. Im dritten Viertel sind unsere Würfe nicht mehr gefallen und wir haben zu einfach Körbe des Gegners zugelassen. Trotzdem haben wir insgesamt eine gute Teamleistung gezeigt und reisen so mit einem guten Gefühl und einer 1-0 Führung in der Serie nach Karlsruhe, wo wir am Sonntag den Klassenerhalt sichern wollen.“, so Headcoach Lukas Scherer nach dem Spiel.

Game 2 in Hamburg

Für Spiel zwei der ersten Playoff Runde in der BARMER 2. Basketball Bundesliga geht es für die FRAPORT SKYLINERS Juniors…

Weiterlesen