Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:65:77So 07.04.vs JenaBericht
Letztes Spiel:79:75So 14.04.vs DresdenBericht
Auswärts:Sa 20.04.19:00 Uhrin Kirchheim
Heimspiel:Sa 27.04.19:30 Uhrvs QuakenbrückTickets kaufen
Aaron Doornekamp

Rund um das Heimspiel gegen den MBC

Wer waren die Spieler des Tages? Welche Zahlenspiele waren von Bedeutung?

Zum Spielbericht


Zu den Stimmen des Spiels


Zu #FollowYourTeam zum Spiel


Spieler des Tages

Bei einem Spiel der FRAPORT SKYLINERS sind es normalerweise immer mehrere Spieler, die an dieser Stelle hervorgehoben werden können. Heute gebührt, trotz tollem Teambasketball, diese Ehre nur einem: Johannes Voigtmann macht ein herausragendes Spiel und sein bisher bestes im Frankfurter Trikot, erzielt in 26 Minuten 27  Punkte (Karrierebestleistung) bei 10/12 Treffern aus dem Feld, versenkt 7/7 Freiwürfen, holt sieben Rebounds, verteilt fünf Assists und blockt zwei Würfe. Der Effektivitätswert liegt bei bärenstarken 37.

Höhepunkt des Spiels

Drei Minuten sind im zweiten Viertel absolviert, als Johannes Voigtmann sich den Rebound eines Fehlwurfes von Frantz Massenat pflückt, kurz nach seinem Point Guard Ausschau hält, sich dann aber entschließt, in „Point Center-Manier“ über das gesamte Feld zu dribbeln und kraftvoll per einhändigem Dunk abzuschließen.

Zahlenspiele

Ein deutliches Indiz für das gute Teamspiel am heutigen Tag sind die 24 Assists auf Frankfurter Seite. Der Mitteldeutsche BC kommt insgesamt auf 15 Passvorlagen.

Ein Vergleich der addierten Effektivitätswerte der beiden Mannschaften lässt eindeutig auf den Spielstand hinweisen. Die FRAPORT SKYLINERS kommen auf 117 Punkte, der MBC auf 67 Punkte.

Erst am Ende des dritten Viertels gelingt den FRAPORT SKYLINERS die erste zweistellige Führung. Bis dahin konnte sich keine Mannschaft auf mehr als neun Punkte absetzen.

Rund ums Spiel

Bundestrainer Chris Fleming war in diesem Spiel unter den Zuschauern, um sich die jungen, deutschen Spieler genauer anzuschauen.

Nächstes Heimspiel

EuroChallenge: Di, 10.03.2015 um 19:30 Uhr gegen  Krasnoyarsk in der Fraport Arena.

Karten für alle Heimspiele sind erhältlich über Tel. 069-928 876 19 oder über www.fraport-skyliners.de/tickets.