Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:69:80So 11.02.vs KarlsruheBericht
Letztes Spiel:94:67So 18.02.vs GießenBericht
Auswärts:Fr 01.03.19:30 Uhrin Trier
Auswärts:So 03.03.16:00 Uhrin Düsseldorf

Basketballabend im BCM: FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. Black Forest Panthers

Am 02. Dezember 2023 geht es für die FRAPORT SKYLINERS Juniors am 10. Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga gegen die Black Forest Panthers.

Nach neun Spieltagen können die Panthers bisher lediglich zwei Siege verbuchen und bilden somit das Schlusslicht der ProB Süd. Ungeachtet dessen darf der Gegner nicht unterschätzt werden. Dass die Panthers gerade gegen die vermeintlich stärkeren Mannschaften besser aufspielen, beweist der aktuelle Verlauf der bisherigen Saison. Nur knapp unterlag man gegen die Dragons Rhöndorf sowie die OrangeAcademy. Einen großen Sieg konnte die Mannschaft aus Villingen-Schwenningen dafür gegen Porsche BBA Ludwigsburg einfahren. Headcoach Marti Zamora baut hierbei auf seine zwei Topscorer Alexander Lagermann und Christian Chukwudi Okolie. Lagermann sorgt mit 14,8 Punkten pro Partie während Okolie durchschnittlich 12,9 Punkte zum Spiel beisteuert.

Nach der knappen Auswärtsniederlage gegen den Tabellenvierten OrangeAcademy wollen die Juniors wieder zurück in die Erfolgsspur. Die FRAPORT SKYLINERS Juniors haben mit Trevian Bell, Jordan Samare und Justin Onyejiaka drei Topscorer in ihren Reihen. Bell führt das Team mit 16,7 Punkten pro Spiel an und ist für seine offensive Vielseitigkeit bekannt. Jordan Samare, mit durchschnittlich 16 Punkten, und Justin Onyejiaka, der mit 15,7 Punkten glänzt, sind weitere Schlüsselspieler im Frankfurter Kader. Die drei versprechen nicht nur spektakuläre Aktionen, sondern werden auch entscheidende Akzente setzen, um den Sieg nach Frankfurt zu holen.

Das Spiel verspricht ein Aufeinandertreffen zweier Teams im Kampf um wichtige Punkte. Die Frage bleibt, welches Team es schafft, die Leistungsträger des Gegners effektiv zu kontrollieren und die eigenen Stärken optimal auszuspielen.

Tip-Off ist für 19:00 Uhr angesetzt, und die Basketballfans dürfen sich auf ein mitreißendes Spiel freuen.


STIMME ZUM SPIEL

Headcoach Sepehr Tarrah:
„Schwenningen ist deutlich besser als es die Tabelle zeigt. Sie sind auf dem Papier eine der besten Mannschaften und haben unglaubliche offensiv Power. Wir müssen bereit sein, zu Hause knallhart zu verteidigen. Wir wollen uns vor allem defensiv von einer deutlich besseren Seite zeigen, als letzte Woche in Ulm. Das wird eine große Herausforderung gegen Schwenningen.“

DIE NÄCHSTEN TERMINE

AUSWÄRTSSPIEL – Samstag, 09. Dezember um 18 Uhr vs. Team Ehingen Urspring
HEIMSPIEL – Sonntag, 17. Dezember um 18 Uhr vs. BBC Coburg
AUSWÄRTSSPIEL – Samstag, 23. Dezember um 19:30 Uhr vs. Ahorn Camp Bis Baskets Speyer