Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:65:77So 07.04.vs JenaBericht
Letztes Spiel:79:75So 14.04.vs DresdenBericht
Auswärts:Sa 20.04.19:00 Uhrin Kirchheim
Heimspiel:Sa 27.04.19:30 Uhrvs QuakenbrückTickets kaufen

FRAPORT SKYLINERS bestreiten zwei Spiele in drei Tagen

Nach der Länderspielpause: FRAPORT SKYLINERS reisen nach Trier und Düsseldorf / Revanche an der Mosel für 77:84-Hinspielpleite / Wucherer: „Wichtiger und spannender Auftakt zum Start in die heiße Phase der Hauptrunde.“

 

So schnell kann es gehen. Gefühlt hieß es gerade eben erst „Let’s Go!“ mit Blick auf die erste ProA-Saison in der Geschichte der FRAPORT SKYLINERS, nun bleiben im Rennen um die Playoff-Plätze nur noch elf Partien, um eines der begehrten Postseason-Tickets zu lösen. Dabei verspricht das erste von zwei anstehenden Auswärtsspielen eine echte Spitzenpartie zu werden, immerhin reist Frankfurt als Rangdritter zum aktuellen Tabellenführer.

 

  • Freitag, 01.03.2024
  • Tipoff: 19:30 Uhr
  • RÖMERSTROM Gladiators Trier vs. FRAPORT SKYLINERS

 

Im ersten Aufeinandertreffen mit der Truppe von Headcoach Don Beck zogen die „Mainhattan Giganten“ kurz nach dem Jahreswechsel noch mit 77:84 den Kürzeren. Dank der Nachverpflichtung von Ife Ajayi sowie der voranschreitenden Rehabilitation von Bruno Vrcic dürfte Denis Wucherer allerdings mehr personelle Asse im Ärmel haben, die er potenziell ausspielen könnte.

 

 

Quasi mit dem Schlusspfiff beginnen bereits die Regenration als auch die Vorbereitung mit Blick auf die Partie in Düsseldorf, welche keine 48 Stunden später in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt steigt. Dabei trifft Booker Coplin auf jenen Club, bei dem er 2021/2022 seine Profikarriere begann, direkt den Aufstieg in die ProA feierte und sich 2022/2023 mit tollen Leistungen für ein Engagement bei den FRAPORT SKYLINERS empfahl – in der laufenden Spielzeit kommt der Swingman auf durchschnittlich 12,2 Punkte, 4,1 Rebounds und 4,4 Assists.

 

  • Sonntag, 03.03.2024
  • Tipoff: 16:00 Uhr
  • ART Giants Düsseldorf vs. FRAPORT SKYLINERS

 

Zum Gedenken an die schrecklicherweise verstorbenen Artem Kozachenko und Volodymyr Yermakov laden die Giants alle Fans bei freiem Eintritt dem Spiel ein. Zur Unterstützung ihrer Familien wird es in der Halle eine Spendenaktion geben.

 

Denis Wucherer (HC FRAPORT SKYLINERS):

„Die Länderspielpause hat uns insofern gutgetan, als dass wir als Mannschaft viel und intensiv miteinander arbeiten konnten. Durch den Test gegen Heidelberg haben wir weiterhin einen ordentlichen Rhythmus, den wir gegen Trier als auch Düsseldorf definitiv brauchen. Die zwei Spiele sind ein wichtiger und spannender Auftakt zum Start in die heiße Phase der Hauptrunde. Nun beginnt für uns die Phase, in der sich herauskristallisiert, wer wir als Team wirklich sind.“

 

 


 

So geht’s weiter:

Nach dem auswärtigen Doppelspieltag steht für Frankfurt abermals fern der Heimat in Bayreuth (10.03.) ein schwerer Test an, ehe es endlich wieder in die heimische Süwag Energie ARENA geht.

  • Sonntag, 17.03.2024
  • Tipoff: 15:00 Uhr
  • FRAPORT SKYLINERS vs. Eisbären Bremerhaven

Tickets für alle Heimspiele gibt es über www.fraport-skyliners.de/tickets, telefonisch über 069-928 876 16 oder die Vorverkaufsstellen von Adticket.

Game 2 in Hamburg

Für Spiel zwei der ersten Playoff Runde in der BARMER 2. Basketball Bundesliga geht es für die FRAPORT SKYLINERS Juniors…

Weiterlesen