Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:89:68Mi 22.05.in TrierBericht
Letztes Spiel:74:73Fr 24.05.vs TrierBericht
Auswärts:So 26.05.17:00 Uhrin Trier

Zurück in der Erfolgsspur

Nach der ersten Niederlage der Saison konnte das NBBL-Team von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS mit einem deutlichen Sieg über das Team Südhessen wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Die optimale Antwort auf einen unglücklichen Punkteverlust gegen die TG Hanau White Wings in der Woche zuvor: Die Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS lieferten einen überzeugenden Auftritt und besiegten das Team Südhessen deutlich mit 77:59. Ein rundum gelungener Sonntag, für den vor allem die Anfangsphase ausschlaggebend war.

Bereits erstes Viertel liefert praktische Vorentscheidung

Auf fremdem Court legten die Eintrachtler/SKYLINERS ein beinahe unnachahmliches erstes Quarter hin. Mit einer 21-Punkte-Führung, die sowohl auf eine feuerfreudige Offensive (+ 27 Punkte) als auch eine höchst konzentrierte Defensivarbeit (- 6 Punkte) zurückzuführen war, ging es in die erste Spielpause. In den zwei darauffolgenden Vierteln versuchte das Team Südhessen vergeblich, den hohen Rückstand zu egalisieren, bevor die Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS das eigene Leistungsniveau im finalen Quarter nochmals bestätigen konnten.

Tabellenprimus nach fünf Saisonspielen

Acht Punkte, die dem NBBL-Team damit nach fünf Saisonauftritten zu Buche stehen, bedeuten die zwischenzeitliche Führung auf dem Tableau. Viel wichtiger erscheint jedoch, dass man sich nach der ersten Niederlage der aktuellen Spielzeit wieder in die Erfolgsspur manövrieren konnte – in überzeugender Manier.