Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Zeitungsartikel zu den FRAPORT SKYLINERS

Aktuelle Presseartikel vom 21.11.2011

Frankfurter Neue Presse vom 21.11.2011 - Typischer Bayern-Dusel
Die Bayern zittern sich gegen die Skyliners zu einem 58:57-Sieg. Frankfurt steht somit erstmals seit sechs Jahren wieder auf einem Bundesliga-Abstiegsplatz.
Gesamter Artikel unter www.fnp.de

Frankfurter Neue Presse vom 20.11.2011 - Justin Gray pausiert zwei Wochen
Aufatmen bei den Frankfurt Skyliners: Justin Gray und John Leuer sind nicht ernsthaft verletzt. Während Flügelspieler Leuer schon heute wieder für die Hessen aufläuft, wird Aufbauspieler Gray in den nächsten beiden Wochen geschont.
Gesamter Artikel unter www.rhein-main.net

hr-online.de vom 20.11.2011 - Skyliners fehlt nur ein Korb
Die Frankfurt Skyliners haben ihre Niederlagen-Serie in der Basketball-Bundesliga am Sonntag nicht stoppen können. Gegen Bayern München verloren die Hessen aber nur denkbar knapp.
Gesamter Artikel unter www.hr-online.de

Darmstädter Echo vom 21.11.2011 - Skyliners im Sinkflug
Basketball: Sechste Niederlage in Folge bei Aufsteiger Bayern München: 57:58
Gesamter Artikel unter www.echo-online.de

Offenbach-Post vom 21.11.2011 - Leuer vergibt Siegchance für Skyliners
Hauchdünn haben die Frankfurt Skyliners eine Überraschung in der Basketball-Bundesliga verpasst. Trotz großer Moral und einer starken kämpferischen Leistung unterlagen die Frankfurter beim zu Hause ungeschlagenen Aufsteiger Bayern München 57:58.
Gesamter Artikel unter www.op-online.de

Offenbach-Post vom 18.11.2011 - Skyliners schließen Verpflichtung von NBA-Star nicht aus
Basketball wird derzeit in den USA nur auf College-Ebene gespielt. Während sich die Hochschul-Teams großer Aufmerksamkeit der Fans erfreuen, loten die europäischen Klubs die Folgen der Eskalation im Tarifstreit der nordamerikanischen Profiliga NBA aus.
Gesamter Artikel unter www.op-online.de