Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Gegen die Victoria School aus Australian konnte das junge Oberliga-U18-Team wertvolle Erfahrungen sammeln.

Ungeschlagen in die Rückrunde

Die Oberliga-Teams (Herren und U18) von Kooperationspartner Eintracht Frankfurt schauen auf einen tollen Saisonstart zurück und stehen weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Oberliga-U18 geht ungeschlagen in die Rückrunde

Die Hinrunde in der hessischen Oberliga-U18 ist beendet. Nach einem tollen Saisonstart und Siegen in Serie steht die Mannschaft um das Kapitänsduo Aris Letsios und Cem Akbayir auf Platz 1 der Tabelle.

Am vergangenen Wochenende kam es zum Spitzenspiel, Erster gegen Zweiter, in dem kein Zentimeter nachgegeben und von beiden Mannschaften viel Energie auf das Parkett gebracht wurde. Die jungen Frankfurter erarbeiteten sich früh einen deutlichen Vorsprung. Das Team aus Gießen gab aber nie nach und kämpfte sich noch mal heran. Das Team von Headcoach Sebastian Gleim stand insgesamt sehr gut in der Verteidgung und konnte die Angrfiswellen erfolgreich abwehren und das Spiel mit 72:59 für sich entscheiden.

Begonnen hat die Saison für das Oberliga-U18 Team mit einem Vorbereitungsturnier in Gelnhausen, einigen Testspielen und intensiven Trainingswochen.

Sebastian Gleim (Headcoach Oberliga-U18 Eintracht Frankfurt): "Wir haben in der Hinrunde schon ein paar sehr gute Leistungen gezeigt, wir wachsen auf dem Spielfeld immer besser zusammen und sind noch lange nicht zufrieden."

Auch wenn die Bilanz in der Liga eine weiße Weste aufweist, wurden einige Testspiele, unter anderem gegen Herren- und NBBL-Teams sowie gegen die Victoria School aus Australien, verloren, aus denen die Mannschaft ihre Lehren ziehen konnte.

Sebastian Gleim: "Es ist sehr wichtig, dass wir uns stetig mit besseren messen. Gegen das NBBL-Team aus Gießen haben wir eine deutliche Niederlage eingesteckt. In dem Spiel gegen die Victoria School aus Australien konnten wir eine knappe Niederlage nicht verhindern, haben aber gegen ein körperlich sehr überlegenes Team ein tolles Spiel abgeliefert."

In den vergangenen drei Jahren wurde das Oberliga-U18-Team von Dominik Duclervil trainiert, der in der aktuellen Saison weiterhin im Trainingsbetrieb unterstützt und die Position des NBBL-Co-Trainers des Kooperations-Teams von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS bekleidet.

Sebastian Gleim der zuletzt das NBBL-Team betreut hat, sieht die Oberliga-U18-Mannschaft als Perspektiv-Team.

Sebastian Gleim: "Dominik hat in den letzten Jahren immer mitgeholfen die Jungs an das NBBL-Team heranzuführen. Nun haben wir diese Idee noch weiter gekräftigt. Als aktuelles Beispiel sehen wir die Entwicklung von Konstantin Schubert, der vor zwei Jahren in der U18 als Kapitän gespielt hat und nun eine tragende Rolle in der NBBL und ProB spielt."

Das aktuelle Oberliga-U18-Team besteht aus den Jahrgängen 1999 bis 2002; weiterhin sind acht JBBL'er dabei und einige der Spieler treten bereits in der NBBL oder im Oberliga-Herren-Team an.

Oberliga-Herren Spitzenspiel gegen Korfdorf/Gleiberg

Während das Oberliga-U18-Team die Hinrunde bereits ungeschlagen hinter sich gebracht hat, bestreitet das Oberliga-Herren-Team am kommenden Freitag, den 02.12.2016, um 20:00 Uhr in Basketball City Mainhattan ihr letztes Hinrunden-Spiel.

Das Team von Headcoach Miran Cumurija möchte dem etwas jüngeren Team in nichts nachstehen und ebenfalls ungeschlagen in die Rückrunde starten.

Die Aufgabe könnte nicht schwerer sein, denn auch hier treffen die beiden bisher noch ungeschlagenen Spitzenreiter aufeinander. 

Nächste Spiele

  • easyCredit BBL-Heimspiel – Fr, 02.12.2016 um 19:00 Uhr gegen Basketball Löwen Braunschweig in Braunschweig
  • ProB-Auswärtsspiel – Sa, 03.12.2016 um 19:00 Uhr gegen Dragons Rhöndorf in Rhöndorf
  • NBBL-Auswärtsspiel - So, 04.12.2016 um 13:30 Uhr gegen Young Tigers Tübingen in Tübingen
  • FIBA Basketball Champions League-Heimspiel - Die, 06.12.2016 um 20:00 Uhr gegen Monaco in der Fraport Arena