Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:74:73Fr 24.05.vs TrierBericht
Letztes Spiel:76:85So 26.05.in TrierBericht
Auswärts:Fr 31.05.19:30 Uhrin Karlsruhe
Heimspiel:So 02.06.16:00 Uhrvs KarlsruheTickets kaufen
Will weiter an sich und mit dem Team arbeiten - Danilo Barthel

Stimmen zum Spiel gegen Berlin

Kevin Bright, Danilo Barthel und Johannes Voigtmann zum Spiel gegen Berlin

Kevin Bright: "Gerne hätten wir eines der letzten zwei Spiele gewonnen, jedoch stehen Berlin und Bamberg zurecht dort oben in der Tabelle. Berlin ist im Moment gut drauf, das haben sie auch heute gezeigt. Uns hat man das Fehlen von Andy und Jake deutlich angemerkt. Trotzdessen sind wir mit der Hinrunde zufrieden, haben aber auch noch deutliches Steigerungspotential."

Johannes Voigtmann: "Wir haben es heute vor allem in der ersten Halbzeit versäumt, Berlins liegen gelassene Chancen konsequenter auszunutzen. Wir haben allgemein in der Hinrunde eine gute Leistung abgeliefert, mit der kaum jemand gerechnet hat. Aber wie heute gesehen, haben wir gegen die Spitzenteams unsere Schwierigkeiten, über 40 Minuten dagegenzuhalten. Da haben wir noch viel Potential nach oben."

Danilo Barthel: "In den letzten Wochen haben uns viele als Playoff-Kandidat angesehen. In den letzten beiden Spielen haben wir aber aufgezeigt bekommen, dass wir dafür aber noch sehr viel arbeiten müssen. Wir sind dennoch mit der Hinrunde sehr zufrieden, vor allem weil viele Leute uns nicht so stark eingeschätzt haben.  Für mich persönlich lief die Hinrunde auch ganz gut, was ich vor allem dem Coach zu verdanken habe, der mir sein Vertrauen gibt."