Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: So 15.09. 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Oliver Babitsch geht auch für das OL-Herren von Kooperationspartner Eintracht Frankfurt auf Korbjagd, um so möglichst viel Erfahrung auf allen Ebenen zu sammeln

Oberliga-Herren weiterhin mit weißer Weste

Die Hinrunde ist gespielt und das Oberliga-Herren Team von Kooperationspartner Eintracht Frankfurt ist, wie das Oberliga-U18 Team, nach wie vor ungeschlagen.

Saisonziel: Klassenerhalt!

Nach einer schwierigen Saison 2015/2016, in der der Abstieg in die Landesliga erst auf den letzten Metern der Saison gesichert werden konnte, war das ausgegebene Saisonziel für das Oberliga-Herren Team der aktuellen Saison, in dem viele junge Spieler aus dem Kooperationsprogramm von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS an den Herrenbereich herangeführt werden, den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern.

Ein guter Start in die Saison mit einem 80:62 Auswärtssieg beim BC Wiesbaden gab den Spielern und dem neuen Headcoach Miran Cumurija ein gutes Gefühl. Den Schwung aus dem ersten Saisonsieg hat das Team in die nächsten Spiele mitgenommen und auch die Heimspielpremiere gegen TV Idstein mit 82:56 erfolgreich gestaltet. 

Auch die schweren Spiele in Gelnhausen (83:73 n.V.) und in Babenhausen (72:68 n.V.) konnte man nach hart umkämpften vier Vierteln jeweils in der Verlängerung gewinnen. Die Mannschaft rückte immer weiter zusammen und nach den knappen Auswärtserfolgen wuchs auch das Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben, nicht nur in der Oberliga. 

Die Stärke des Oberliga-Teams und der gesamten Kooperation zwischen Eintracht Frankfurt und den FRAPORT SKYLINERS ist der Zusammenhalt und das auftreten als geschlossene Einheit. 

Mit dem Heimspiel gegen Krofdorf/Gleiberg, gleichbedeutend mit dem Spitzenspiel der Oberliga-Herren, Erster gegen Zweiter, am letzten Spieltag der Hinrunde, ging es um die Tabellenspitze. Mit viel Energie und Selbstvertrauen starteten die jungen Frankfurter in das Spiel, konnten sich zur Halbzeit schon eine zweistellige Führung erarbeiten (43:32) und gewannen deutlich mit 73:53.

Das Oberliga-Team beendet die Hinrunde damit als ungeschlagener Tabellenführer und hat das Saisonziel, zumindest für die erste Hälfte der gespielten Partien, erreicht.

Miran Cumurija (Headcoach Oberliga-Herren - Eintracht Frankfurt): "Ich bin sehr stolz auf die Leistung, die wir als Team bis zu diesem Zeitpunkt auf das Parkett gebracht haben. Die Rückrunde wird allerdings ein ganzes Stück schwerer, da alle hochmotiviert gegen uns antreten werden. Jedoch haben wir noch Luft nach oben und müssen weiterhin fokussiert arbeiten. Natürlich werden wir alles geben um so lange wie möglich ungeschlagen zu bleiben!"

Nächste Spiele

  • ProB-Heimspiel – Sa, 10.12.2016 um 18:00 Uhr gegen PS Karlsruhe LIONS in Basketball City Mainhattan
  • easyCredit BBL-Heimspiel – So, 11.12.2016 um 15:30 Uhr gegen FC Bayern Basketball in der Fraport Arena
  • FIBA Basketball Champions League-Auswärtsspiel - Die, 13.12.2016 um 18:00 Uhr gegen Banvit in der Türkei
  • NBBL-Auswärtsspiel - So, 08.01.2016 um 12:30 Uhr gegen Porsche BBA Ludwigsburg in Basketball City Mainhattan