Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:93:79Fr 31.05.in KarlsruheBericht
Letztes Spiel:80:92So 02.06.vs KarlsruheBericht

Neue Genusswelten im VIP-Raum dank der WEINBAR des VDP Rheingau

Neuer Service im VIP-Raum der FRAPORT SKYLINERS: Die WEINBAR des VDP Rheingau sorgt mit deutschen Spitzenweinen vor und nach den Spielen für noch mehr Genuss und Geselligkeit bei den Heimspielen. Der VDP Rheingau wird somit erster Genuss-Partner der Frankfurter Basketballer.

„Im Wein liegt die Wahrheit“, heißt es im Volksmund und „Die Wahrheit liegt auf dem Platz“ ist ein ebenso gern genommenes Sprichwort im Sport. Warum also beide Weisheiten nicht miteinander kombinieren?

So ist die Idee der WEINBAR und der neuen Genusswelt in Zusammenarbeit mit >> Ulrich Allendorf <<, seines Zeichens Rheingau-Winzer, langjähriger Wegbegleiter der FRAPORT SKYLINERS sowie schon seit vielen Jahren Wein-Partner der Benefiz-Gala zugunsten von Basketball macht Schule, entstanden. Der Winzer aus Leidenschaft und Tradition ist Mitglied im >> VDP Rheingau << (Verband deutscher Prädikatsweingüter) und Auktionator der einmal jährlich im Kloster Eberbach stattfindenden VDP.AUKTION.RESERVE.

Stimmen zur Meldung

Gunnar Wöbke (Geschäftsführender Gesellschafter, FRAPORT SKYLINERS): "Wir haben den Anspruch, in unseren VIP-Räumlichkeiten das bestmögliche Erlebnis für unsere Gäste zu schaffen. Neben Front-Cooking und weiteren Spezialitäten, regionalisieren wir in diesem Zusammenhang Schritt für Schritt mit unserem Catering-Partner WISAG das Angebot. Mit der neuen VDP.RHEINGAU.WEINBAR haben wir in der neu entstandenen Genusswelt das ohnehin hohe Niveau nochmals auf eine neue Stufe gestellt. Ich möchte mich beim VDP Rheingau und seinen Winzern, die Ihre Weine vor Ort auch selber präsentieren, für die schnelle, schöne und unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken. Es ist schon etwas Besonderes jedes Spiel einen Winzer in unseren Räumlichkeiten zu haben, der den interessierten Gästen Rede und Antwort steht und die Besonderheiten und Entstehung seiner Weine erklärt. Aus zahlreichen Gesprächen weiß ich, dass dank unserer VDP.RHEINGAU.WEINBAR viele VIP-Gäste ihren neuen Lieblingswein bereits gefunden haben.“

Mathias Ganswohl (Geschäftsführer, VDP Rheingau): „Als Verband des deutschen Weinbaus ist es eine stete Aufgabe für uns, unsere Produkte, unser Lebensgefühl und die Marken des deutschen Weins an neue, interessante Zielgruppen heranzutragen. Die Genusspartnerschaft mit den FRAPORT SKYLINERS bietet uns eine innovative Möglichkeit, genau dieses Ziel zu verfolgen und gleichzeitig unsere Verbandsmitglieder für die faszinierende Sportart Basketball zu begeistern.“

Ulrich Allendorf (Inhaber Weingut Allendorf): „Als langjähriger Wegbegleiter und Freund der FRAPORT SKYLINERS weiß ich, dass es nichts Schöneres gibt, als nach einem actionreichen Heimspiel bei einem schönen Glas Wein wieder etwas zur Ruhe zu kommen. Siege macht ein Glas Wein nur schöner, Niederlagen nimmt er ein wenig den bitteren Stachel. Ich freue mich daher sehr, dass unsere Vision der WEINBAR so wunderbar angenommen wird und kann mir sehr gut vorstellen, dass wir mit dieser Idee einen neuen Trend etablieren. Für uns Winzer des VDP Rheingau bedeutet die WEINBAR eine spannende und innovative Möglichkeit, unsere Produkte einem Publikum zu präsentieren, welches einen guten Wein sehr zu schätzen weiß.“

Weitere Informationen und Fakten zur Meldung

Ein exzellenter Rheingauer Riesling oder doch lieber ein köstlicher Spätburgunder zum Heimspiel?

Vor dieser kulinarisch genussvollen Frage stehen die Gäste des FRAPORT SKYLINERS VIP-Raums seit dieser Saison und haben die Möglichkeit, immer neue Weine aus dem Rheingau zu probieren und zu erleben. Denn von Heimspiel zu Heimspiel haben VDP-Rheingau-Winzer die Gelegenheit, sich und ihre Weine in der neuen WEINBAR im VIP-Raum zu präsentieren.

Pro Heimspiel der FRAPORT SKYLINERS besuchen 250 Gäste den VIP-Bereich der Süwag Energie ARENA und können in hochwertigem Ambiente das regionale Catering der WISAG und anregende Gesellschaft genießen. Nun kommen auch noch die perfekte Beratung, Tasting-Möglichkeiten und der Erwerb regionaler Weine der Prädikatsweingüter hinzu.

Ihre Weine bereits präsentiert haben:

 

Die nächsten Heimspieltermine der FRAPORT SKYLINERS

  • Sonntag, 12. Februar gegen Bamberg (15 Uhr)
  • Sonntag, 5. März gegen Bonn (18 Uhr)
  • Sonntag, 19. März gegen Chemnitz (15 Uhr)
  • Sonntag, 2. April gegen Berlin (15 Uhr)

Tickets für alle Heimspiele sind erhältlich über Tel. 069-92887619, online über www.fraport-skyliners.de oder die Vorverkaufsstellen von AdTicket.