Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: So 15.09. 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Leistungsnachwuchs von Eintracht Frankfurt beim Turnier in Gelnhausen

Die Leistungsnachwuchs-Teams der Oberliga-U18 und Oberliga-Herren haben am traditionsreichen Vorbereitungsturnier des BC Gelnhausen teilgenommen.

U18-Oberliga mit starkem Auftritt

Mit einer Bilanz von drei Siegen in drei Testspielen gegen Hanau, Langen und den Ausrichter aus Gelnhausen schaut das U18-Team von Eintracht Frankfurt auf ein erfolgreiches Turnier zurück.

Die neu formierte U18-Mannschaft, die aus JBBL-Spielern und NBBL-Spielern des jüngeren Jahrgangs besteht, startet am 17.09.2016 in Lich in die Saison. Nach insgesamt vier Testspielen, den drei Spielen während des Turniers und einem weiteren Spiel gegen Gießen, ist die junge Truppe von Headcoach Sebastian Gleim gut gerüstet und vorbereitet für die Saison 2016/2017.

Sebastian Gleim (Headcoach U18-OL & Leiter Nachwuchs- und Schulförderung): "Wir haben in allen Spielen versucht intensiv zu spielen. In Spiel 1 und 2 ist uns dies auch gelungen. In Spiel 3 konnten wir unseren Gameplan nicht immer durchsetzen. Die Qualität von uns war sehr hoch und hat dann etwas nachgelassen. Das ist ein Prozess, der ganz normal ist - damit wir sind wir aber nicht zufrieden. Wir werden uns Stück für Stück steigern und selbst daran gewöhnen, dass wir durchgängig intensiv trainieren und spielen. Das Turnier war hervoragend organisiert und hatte eine sehr gute Atmosphäre. Danke an den Ausrichter BC Gelnhausen."

Oberliga-Herren mit guter Standortbestimmung

Neben dem U18-Team trat auch das OL-Herren Team in Gelnhausen an. Gegen die Teams aus Gelnhausen und Langen, die mit ihrem NBBL-Team angetreten waren, konnte man Siege einfahren, während man gegen das Team aus Krofdorf eine Niederlage einstecken musste.

Die Intensität und der Einsatz in der Defensive sind von Anfang an hoch und man konnte so einen hohen Druck aufbauen, der es den gegnerischen Teams schwer machte ihre Offensive zu entfalten. Gerade das Verhalten im Halbfeld und als Team waren sehr gut.

Das Umschalten von der Defensive in die Offensive funktionierte ebenfalls schon sehr gut, aber die Balance zwischen offensivem Rebound und Transition-Defense müssen noch einstudiert werden.

Insgesamt war es ein sehr wichtiger Test für die kommenden Aufgaben in der Oberliga-Herren und es war eine gute Möglichkeit für die neuen Spieler, die aus anderen Teams dazugestoßen sind und den jüngeren Spielern aus der eigenen Jugend, sich im Spielbetrieb zu beweisen.

Für die Oberliga-Herren beginnt die Saison am 17.09.2016 mit einem Auswärtsspiel in Wiesbaden.