Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 68:67 So 17.11. in Würzburg Bericht
Heimspiel: Sa 23.11. 18:00 Uhr vs Bamberg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.12. 20:30 Uhr in Crailsheim
Heimspiel: So 22.12. 15:00 Uhr vs Braunschweig Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Das Team von Boras Basket

Kurzvorstellung Boras Baskets

Das zweite Heimspiel in der EuroChallenge 2014/15 spielen die FRAPORT SKYLINERS am Mittwoch, den 19. November um 19:30 Uhr, gegen das schwedische Team der Boras Baskets. Diese Partie wird allerdings nicht in der Fraport Arena ausgetragen, sondern in der Großsporthalle Rüsselsheim.

Das Team aus Boras ist so etwas wie die „Feel-Good-Story“ des schwedischen Basketballs. 2008 in die erste schwedische Liga aufgestiegen, konnte die Mannschaft von Pat Ryan jedes Jahr ein wenig besser abschneiden. In der vergangenen Saison erreichten sie dann endlich das nationale Finale und wollen in dieser Saison gerne den ersten Meistertitel erringen.

Dominierender Mann bei den Schweden ist der amerikanische Aufbauspieler James Miller. 19.9 Punkte pro Spiel machen ihn nicht nur zum besten Punktejäger seines Teams, sondern gleichzeitig auch der gesamten Liga. Doch Boras trumpft auch mit mannschaftlicher Geschlossenheit, denn gleich fünf weitere Spieler erzielen im Schnitt eine zweistellige Punkteausbeute. Während der Amerikaner Christopher McKnight (13.0 Pkt, 8.6 Reb) und der Schwede Christian Maraker (12.7 Pkt, 7.6 Reb) sich hauptsächlich unter den Körben tummeln, stehen mit Samuel Haanpaa (14.5 Pkt, 3.8 Reb), Adama Darboe (12.3 Pkt, 4.0 Reb) und dem 2.09 Meter großen Michael Palm (10.4 Pkt, 5.6 Reb) auch gute Schützen im Kader.

Besondere Berühmtheit erlangte ein Verein aus Boras als kein Geringerer als die NBA-Legende Earvin „Magic“ Johnson für einige Spieler das Trikot überstreifte. 1999/2000 war das und damals nannte sich das örtliche Basketball-Team noch „MagicM7“. Der Name war natürlich kein Zufall, denn bevor Johnson als Spieler aktiv wurde, kaufte er das Team.

Das Spiel in Schweden findet am Dienstag, den 16. Dezember, statt.

Karten für das Heimspiel am 19. November sind erhältlich über Tel. 069-92887619 oder www.fraport-skyliners.de/tickets - Achtung: Das Heimspiel wird nicht in der Fraport Arena ausgetragen, sondern in der Großsporthalle Rüsselsheim.

Die EuroChallenge-Spieltermine in der Übersicht

Di, 04.11.2014, 20:30 Uhr Okapi Aalstar – FRAPORT SKYLINERS
Mi, 12.11.2014, 19:30 Uhr FRAPORT SKYLINERS – Bakken Bears Aarhus (Fraport Arena)
Mi, 19.11.2014, 19:30 Uhr FRAPORT SKYLINERS – Boras Basket (Großsporthalle Rüsselsheim)
Di, 02.12.2014, 19:30 Uhr FRAPORT SKYLINERS – Okapi Aalstar (Fraport Arena)

Di, 09.12.2014, 19:15 Uhr Bakken Bears Aarhus – FRAPORT SKYLINERS
Di, 16.12.2014, 19:00 Uhr Boras Basket – FRAPORT SKYLINERS