Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Klaus Perwas neuer Co-Trainer

(Montag, 30. Juni 2008 von Marc Rybicki)


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben Klaus Perwas als neuen Co-Trainer verpflichtet.


Der ehemalige deutsche Nationalspieler war zuletzt Cheftrainer in Rhöndorf. Zuvor arbeitete der 37-Jährige als Assistenztrainer in Rhöndorf, bei den Telekom Baskets Bonn und bei der deutschen Junioren-Nationalmannschaft.


Seine Spielerkarriere begann der am 08. März 1971 geborene Perwas bei Bramsche/Osnarbrück, als weitere Stationen folgten Ulm und die Telekom Baskets Bonn. 1998 musste Perwas mit 27 Jahren wegen einer Verletzung (Außenmeniskus-Riss im Knie) seine Karriere frühzeitig beenden.


Klaus Perwas: "Frankfurt ist für sein ambitioniertes Programm bekannt und bietet viel Potential, um sich einzubringen. Hier kann man sicherlich sehr gut arbeiten und etwas bewegen. Auch im Bereich der Jugend- und Nachwuchsarbeit kann ich mich sehr gut mit den Zielen des Clubs identifizieren. Auf die Zusammenarbeit mit Head Coach Murat Didin freue ich mich schon sehr. Ich denke, dass wir beide eine ähnliche Basketball-Philosophie verfolgen und wir uns gut ergänzen werden."


Head Coach Murat Didin: "Klaus Perwas hat sich bereits als Spieler einen Namen gemacht. Wie mir Steve Clauss berichtet hat, war Klaus ein sehr aggressiver und talentierter Spieler. Auch als Trainer hat er bereits seine Erfahrungen gesammelt. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit und heiße ihn herzlich Willkommen in der Basketball Familie der DEUTSCHE BANK SKYLINERS."