Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Kader-Update: Richard Freudenberg

Die FRAPORT SKYLINERS werden weiterhin unbestimmte Zeit auf Richard Freudenberg (Fuß) verzichten müssen.

Offen ist, wann eine Rückkehr auf das Basketball-Parkett möglich sein wird, es gilt die weiteren Entwicklungen der laufenden Therapie abzuwarten. Ob der 2.04 Meter große Jugendnationalspieler in der Spielzeit 2020/21 wieder ins Spielgeschehen eingreifen können wird ist unwahrscheinlich, aber auch nicht vollständig ausgeschlossen.

Stimme zur Meldung

Richard Freudenberg:
„Ich bin jeden Tag bei SPOREG und mache dort meine Therapie und Behandlung. Außer dem tatsächlichen Basketball-Training kann ich mich dort so gut wie möglich fit halten und merke, dass ich kräftiger und stärker werde. Daneben widme ich jetzt sehr viel Zeit meinem Studium, lerne sehr viel und bereite mich intensiv auf meine Prüfungen vor. Ansonsten tut es schon weh, wenn man von zweimal Training am Tag zu gar keinem Basketball von jetzt auf gleich runterfahren muss. Zuschauen, aber nicht mitspielen zu können ist echt hart. Wenn man sein ganzes Leben lang Basketball spielt, sich jeder Tag um diesen Sport dreht, dann fehlt er einem extrem. Unsere Spiele schaue ich immer mit gemischten Gefühlen. Wenn wir verlieren, ärgere ich mich immer sehr, denn ich habe das Gefühl, dass ich dem Team hätte helfen und auch einen Unterschied hätte machen können. Bei Siegen freue ich mich natürlich, aber natürlich wäre ich am liebsten mit auf dem Spielfeld gewesen.“