Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 68:76 Sa 07.12. in Crailsheim Bericht
Heimspiel: So 22.12. 15:00 Uhr vs Braunschweig Tickets bestellen
Auswärts: Mo 30.12. 19:00 Uhr in Ludwigsburg
Auswärts: Do 02.01. 19:00 Uhr in Göttingen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Juniors zu Gast in Ulm

Am 9. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd gastieren die FRAPORT SKYLINERS Juniors bei der Orange Academy. Sprungball im Duell der zwei Bundesliga-Farmteams ist am Samstag, dem 16.11. um 19:00 Uhr in der Kuhberghalle Ulm.

Der Gegner

Orange Academy (3 Siege, 5 Niederlagen)

Die letzten Ergebnisse

TSV Oberhaching Tropics vs. Orange Academy - 69:81 (S)
Orange Academy vs. Depant GIESSEN 46ers Rackelos - 85:88 - (N)
Baunach Young Pikes vs. Orange Academy - 78:67 (N)

FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. scanplus baskets Elchingen - 64:84 (N)
TSV Oberhaching Tropics vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 71:89 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. EBBECKE WHITE WINGS Hanau - 90:76 (S)

Schlüsselduelle

Len Schoormann (9,6 Pkt, 1,4 Ass) : Zach Ensminger (11,1 Pkt, 3,3 Ass)
Bruno Vrcic (18,9 Pkt, 3 Ass, 3,7 Rbds) : Christoph Philipps (15,8 Pkt, 2,3 Ass, 4,6 Rbds)
Nigel Pruitt (15,8 Pkt, 3,6 Rbds) : Moritz Krimmer (12,1 Pkt, 5,3 Rbds)

Nach dem Derbysieg am vergangenen Wochenende gegen die WHITE WINGS Hanau wollen die FRAPORT SKYLINERS Juniors ihre Siegesserie fortsetzen und bei der Orange Academy Ulm den sechsten Sieg der Saison holen. Seit der Niederlage am ersten Spieltag in Gießen hat der Frankfurter Bundesliga-Unterbau kein Spiel mehr in der Ferne verloren. Zuletzt gab es einen souveränen Auswärtserfolg beim Aufsteiger aus Oberhaching.

Neben dem Topscorer der bisherigen Saison, Bruno Vrcic, kommt mit Len Schoormann ein zweiter deutscher Spieler nach seiner Verletzung immer besser in Fahrt. Zuletzt überzeugte er gegen Hanau mit 18 Punkten und 4 Assists. Daneben sind es mit Nigel Pruitt und Jaz Bains die beiden Ausländer im Team, die mit starken Werten glänzen können. Insgesamt besticht das Frankfurter Team jedoch mit einem guten Teamplay: alle Spieler bekommen ihre Einsatzzeiten und konnten der Mannschaft bislang in den entscheidenden Momenten helfen.

Bei den Ulmern sind es neben Topscorer Christoph Philipps der junge Point Guard Zach Ensminger, Sohn des ehemaligen Bundesliga-Spielers Chris Ensminger, und Power Forward Moritz Krimmer, die zu überzeugen wissen. Betreut wird die Orange Academy seit dieser Saison von Anton Gavel, der bis 2018 noch bei Bayern München in der easyCredit BBL aktiv war. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge steht das Ulmer Farmteam derzeit jedoch auf einem Playdown-Platz und wird entsprechend motiviert in diese Partie hinein gehen. Für die Frankfurter Mannschaft rund um Kapitän Cosmo Grühn geht es entsprechend darum, die Energie aus den letzten Spielen mitzunehmen und die Konzentration weiter aufrecht zu erhalten.

Sprungball in der Kuhberghalle Ulm ist am Samstag um 19:00 Uhr.


Nächstes ProB-Heimspiel: Sa, 07.12.2019 um 15:00 Uhr gegen BBC Coburg in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel: So, 01.12.2019 um 13:00 Uhr gegen Brose Bamberg / Tröster Breitengüßbach in Basketball City Mainhattan