Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Wird am Sonntag sein Debüt im Trikot der FRAPORT SKYLINERS Juniors geben - Forward Johannes Richter

Juniors wollen Auswärtstrend in Nördlingen weiter fortsetzen – Richter neu im Team

Vier Spiele sind in der jungen Saison in der ProB erst absolviert und trotzdem zeichnet sich bei den FRAPORT SKYLINERS Juniors bereits ein kleiner Trend ab. Denn bis jetzt folgten auf zwei Auswärtssiege jeweils zwei Niederlagen zu Hause. Am kommenden Sonntag (27.10.2013, 16 Uhr) dürfen die jungen Bankenstädter wieder auf fremdem Parkett ran und wollen auch bei den Giants Nördlingen punkten.

Dafür muss die Mannschaft die richtigen Lehren aus der Heimniederlage gegen Speyer ziehen. Obwohl der Gegner nicht übermächtig war, verloren die Juniors die Partie. Vor allem, weil sie es nicht schafften die Intensität hochzuhalten. Zwar gelang es dem Team gleich zweimal einen 15-Punkte-Rückstand aufzuholen, doch am Ende hatten die Gäste aus Speyer mehr Reserven und entführten die Punkte verdient aus Basketball City Mainhattan.

Trainer Eric Detlev hat die Partie geärgert. Er konnte dem Sieg der Gäste partout nichts Gutes abgewinnen. „Es ist nie gut, wenn du verlierst“, so Detlev, der auch mit seinen Führungsspielern etwas härter ins Gericht gegangen ist.

Genau wie die Juniors ist auch Nördlingen mit zwei Siegen und zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Am letzten Spieltag setzte es in Langen eine 80:85-Niederlage. Besonders gut präsentierte sich bisher Cardell Jamar Mc Farland, der im Schnitt knapp 20 Punkte und vier Assists für die Giants auflegt.

In der Vorsaison gab es zwei enge Spiele zwischen beiden Mannschaften. Zu Hause gewannen die Juniors mit 101:96 nachdem sie im Schlussviertel einen Neun-Punkte-Vorsprung verspielt hatten. Konstantin Klein überragte dabei mit 26 Zählern. In Nördlingen siegten die Giants mit 66:58, doch im Schlussviertel stand die Partie lange auf der Kippe.

Sein Debüt im Trikot der FRAPORT SKYLINERS Juniors wird am Sonntag Johannes Richter geben. Der 19-jährige Flügel lief bis zuletzt für Ligakonkurrent Baunach auf und erzielte dort zehn Punkte pro Spiel. „Ich bin sehr froh, dass alles so gut und kurzfristig funktioniert hat“, sagt Richter, der in Frankfurt den nächsten Karriereschritt machen will.