Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Juniors starten mit Heimrecht in die Playoffs

Die reguläre Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB ist Geschichte. Die FRAPORT SKYLINERS Juniors haben die Hauptrunde auf dem dritten Tabellenplatz abgeschlossen und genießen damit in der Best-of-Three Serie der ersten Playoff-Runde gegen die Mannschaft der VfL SparkassenStars aus Bochum Heimrecht. Das erste Spiel findet am kommenden Sonntag, den 03.03.2019, um 18:00 Uhr in Basketball City Mainhattan statt.

Der Gegner

VfL SparkassenStars Bochum (11 Siege, 11 Niederlagen)

Bilanz in den letzten 3 Spielen

FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. wiha Panthers Schwenningen - 65:75 (N)
RheinStars Köln vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 63:78 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. BBC Coburg - 74:69 (S)

VfL SparkassenStars Bochum vs. Dresden Titans - 69:82 (N)
MTV Herzöge Wolfenbüttel vs. VfL SparkassenStars Bochum - 85:68 (N)
BSW Sixers vs. VfL SparkassenStars Bochum - 79:81 (S)

Schlüsselduelle

Garai Zeeb (10,6 Pkt., 3,9 Ass.) : Montrael Scott (15,4 Pkt., 3,8 Ass., 5,6 Rbds.)
Armin Trtovac (12,7 Pkt., 7,6 Rbds.) : Florian Wendeler (15,7 Pkt., 7 Rbds.)
Richard Freudenberg (11,9 Pkt., 5,7 Rbds.) : Eduard Arques Lopez (12,6 Pkt., 5,4 Rbds.)

Mit einem Sieg gegen den BBC Coburg (74:69) und den gleichzeitigen Niederlagen der scanplus baskets Elchingen und den wiha Panthers Schwenningen sicherten sich die FRAPORT SKYLINERS Juniors am letzten Spieltag in der Hauptrunde der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Süd den dritten Tabellenplatz.

Damit genießt der Frankfurter Leistungsnachwuchs um Headcoach Sebastian Gleim Heimrecht in der ersten Playoff-Runde und empfängt den sechstplatzierten der ProB-Nord, die VfL SparkassenStars aus Bochum.

Man kennt sich, denn bereits in der vergangenen Saison trafen beide Teams in der ersten Playoff-Runde aufeinander. Damals noch mit Heimrecht auf der Seite der Bochumer und mit dem besseren Ende für das Team aus dem Ruhrgebiet, die die Serie mit 2:1 für sich entscheiden konnten.

Beide Mannschaften gehen mit einem entscheidenden Sieg im letzten Hauptrunden-Spiel in die Achtelfinal-Serie und werden mit viel Selbstvertrauen ins Spiel gehen. 

Bei den VfL SparkassenStars Bochum sind die beiden großen Spieler unter dem Korb Florian Wendeler und Eduard Arques Lopez, die von Aufbauspieler Montrael Scott bedient werden, zu beachten. Alle drei punkten im Schnitt zweistellig.

Aufbauspieler Garai Zeeb und Center Armin Trtovac werden voll fokussiert in das erste Playoff-Spiel der Saison 2018/2019 gehen, mit ihren Teamkollegen das Heimrecht verteidigen und mit einem Sieg in die Serie starten wollen.

Tip-Off in Basketball City Mainhattan ist um 18:00 Uhr.


Nächstes ProB-Heimspiel: Falls nötig, Spiel 3 der ersten Playoff-Runde, Sa, 16.03.2019 um 14:00 Uhr gegen VfL SparkassenStars Bochum
Nächstes NBBL-Heimspiel: So, 03.03.2019 um 15:00 Uhr gegen Team Bonn/Rhöndorf in Basketball City Mainhattan