Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 76:89 Do 01.04. vs Chemnitz Bericht
Letztes Spiel: 92:84 So 04.04. vs Crailsheim Bericht
Heimspiel: So 25.04. 15:00 Uhr vs Weißenfels Tickets kaufen
Auswärts: Fr 30.04. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Juniors empfangen Konstanz zum Heimspiel in BCM

Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS Juniors empfangen am Sonntag, 3. Oktober, um 13 Uhr Konstanz in Basketball City (Nordwestzentrum).

Es ist soweit! Nach einer umfangreichen Vorbereitung und dem Saisonauftakt am vergangenen Wochenende in Nürnberg heißen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS Juniors am kommenden Sonntag, 3. Oktober 2010, das Team der HolidayCheck Baskets Konstanz in Basketball City Mainhattan willkommen. Aufgrund des Nationalfeiertags findet das Spiel bereits um 13 Uhr statt.

Zwar konnte die Mannschaft um Headcoach Klaus Mewes das Auftaktspiel nicht für sich entscheiden (59:92 für den Aufstiegsfavoriten Nürnberger BC), doch das Team ließ sich davon nicht entmutigen. Über große Teile des Spiels konnten die DEUTSCHE BANK SKYLINERS Juniors trotz der Abwesenheit von Fabian Franke und Carl Lindbom, die mit dem Profi-Team am Championscup in Bamberg teilnahmen, gut dagegen halten.

Die Herausforderung am kommenden Wochenende scheint sich zumindest auf dem Papier einfacher zu gestalten, steht den Talenten aus der Mainmetropole mit den Baskets vom Bodensee ein Liganeuling gegenüber. Die Spieler um Trainer Domagoj Buljan bestritten vergangenes Wochenende vor heimischem Publikum ihr Ligadebüt gegen die Gäste der BG Illertal-Weißenhorn. Vor über 1000 Zuschauern legten die Baskets einen regelrechten Thriller aufs Parkett und verloren ihr erstes Heimspiel in der ProB Süd denkbar knapp mit 75:79.

Besonderes Augenmerk gilt am Sonntag Marcel Heberlein, der im Spiel gegen Weißenhorn mit 19 Punkten erfolgreichster Korbjäger für die HolidayCheck Baskets war und Neuverpflichtung Michael Lay, der mit 17 Punkten glänzen konnte. Außerdem kehrt mit Manuel Imamovic ein alter Bekannter zurück nach Frankfurt, der in der vergangenen Saison noch das Trikot des ProB-Teams der DEUTSCHE BANK SKYLINERS trug.

Ein Vorteil für das Team aus Konstanz könnte deren Spielpraxis sein. Denn anders als die DEUTSCHE BANK SKYLINERS Juniors konnten die Baskets bereits in der Vorbereitung in nahezu allen Spielen auf den gesamten Kader zurückgreifen, während die Frankfurter durch die zahlreichen Doppellizenzspieler immer in unterschiedlicher Besetzung antraten.

Die Juniors bauen dafür auf die Erfahrung, die das Team in der vergangenen Saison bereits in der ProB sammeln konnte. Auch durch die Unterstützung erfahrener Spieler wie zum Beispiel von Chris Rojik sind die Gastgeber zuversichtlich, in diesem Spiel vor heimischen Publikum eine gute Leistung zu zeigen und die ersten zwei Punkte der Saison einfahren zu können. Dazu besteht die berechtigte Hoffnung, dass das Team am Sonntag erstmals komplett auflaufen kann.

Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS Juniors und alle Verantwortlichen freuen sich, euch am kommenden Sonntag, 3. Oktober um 13 Uhr, in BCM begrüßen zu dürfen.