Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 85:81 n.V. Di 11.02. in Oldenburg Bericht
Heimspiel: So 01.03. 15:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.03. 18:00 Uhr in Gießen
Heimspiel: Sa 14.03. 18:00 Uhr vs Vechta Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Juniors auswärts in Baunach

Am 19. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga reisen die FRAPORT SKYLINERS Juniors am Samstag, den 08.02.2020 (Tipp Off: 17:00 Uhr) zu den Young Pikes nach Baunach. Die Mannschaft von Headcoach Miran Cumurija möchte den dritten Sieg in Serie einfahren.


Der Gegner

Baunach Young Pikes (9 Siege, 8 Niederlagen)

Ergebnis im Hinspiel

FRAPORT SKYLINERS Juniors 66:77 Baunach Young Pikes

Die letzten Ergebnisse

EBBECKE WHITE WINGS Hanau vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 77:65 (N)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs.  MORGENSTERN BIS Baskets Speyer - 75:74 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. Depant GIESSEN 46ers Rackelos - 104:82 (S)

Depant GIESSEN 46ers Rackelos vs. Baunach Young Pikes - 94:62 (N)
Baunach Young Pikes vs. scanplus baskets Elchingen - 82:103 (N)
FC Bayern Basketball II vs. Baunach Young Pikes - 80:72 (N)

Schlüsselduelle

Nigel Pruitt (14,3 Pkt) : Moritz Plescher (11,6 Pkt)
Len Schoormann (11,4 Pkt, 2,4 Ass) : Marvin Heckel (13,2 Pkt, 3,8 Ass)
Aaron Kayser (5,6 Rbds) : Mateo Seric (5,3 Rbds)

Der Frankfurter Nachwuchs ist nach zuletzt zwei Siegen immer noch im Rennen um die Play-Off-Plätze vertreten. Mit einem Sieg in Baunach würden die FRAPORT SKYLINERS Juniors sogar mit dem Tabellen Sechsten gleich ziehen. Auch wenn die Young Pikes aktuell noch ein Spiel weniger auf dem Konto haben.

Nach zuletzt zwei Heimsiegen wollen die Frankfurter ihren Tabellenplatz auswärts weiter festigen und sich für die Niederlage im Hinspiel gegen den ProA Absteiger revanchieren. Drei Niederlagen aus den letzten drei Spielen auf Seiten der Baunacher lassen eine ausgeglichene und spannende Partie erwarten. Das Team um Kapitän Cosmo Grühn hat sich intensiv auf das bevorstehende Duell vorbereitet und will die aktuelle Schwächephase des Gegners ausnutzen. 

 


Nächstes ProB-Heimspiel: Sa, 15.02.2020 um 18:00 Uhr gegen TSV Oberhaching Tropics in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel: So, 16.02.2020 um 15:00 Uhr gegen Internationale Basketball Akademie München in Basketball City Mainhattan

Nächstes JBBL-Heimspiel: So, 09.02.2020 um 12:45 Uhr gegen USC Heidelberg in der Sporthalle der Wöhlerschule