Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Gordon Herbert ist zufrieden mit dem Zeitplan der Saisonvorbereitung

Internationale Saisonvorbereitung für die FRAPORT SKYLINERS

Der Fahrplan für die Saisonvorbereitung der FRAPORT SKYLINERS steht. Trainingsauftakt ist am 18. August, für zehn Tage reist das Team in ein Trainingslager und das traditionelle Benefiz-Spiel zugunsten der Hans-Thoma-Schule findet am 22. September statt. Erstes Saisonspiel ist am 3. Oktober zu Hause gegen Hagen.

Nicht nur im europäischen Wettbewerb EuroChallenge werden die FRAPORT SKYLINERS internationale Luft schnuppern und Erfahrungen sammeln. Auch die Vorbereitung auf die Spielzeit 2014/15 gestaltet sich mit viel internationalem Flair. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Zeitplan unserer Saisonvorbereitung. Wir fangen mit zwei Wochen Training in Frankfurt an, gehen dann ins Trainingslager nach Österreich und haben dann noch eine gute Trainingsphase in Frankfurt“, so FRAPORT SKYLINERS Headcoach Gordon Herbert über den generellen Ablauf der Vorbereitung.

Den Auftakt in die heiße Trainingsphase machen in gewohnter Manier die medizinischen Untersuchungen und Tests. Die ersten Trainingseinheiten finden im Frankfurter Trainingszentrum Basketball City Mainhatten statt. Danach sowie nach einem nicht-öffentlichen Testspiel gegen Würzburg, geht es für das Team von Headcoach Gordon Herbert ins Trainingslager nach Wien/Österreich. Neben Testspielen gegen Klosterneuburg und Wien, steht auch ein Turnier in Oberwart auf dem Programm. Dabei treten Danilo Barthel und Co. im ersten Spiel gegen die Gastgeber an, während im zweiten Match der österreichische Meister aus Güssing gegen den ungarischen Club aus Szombathely spielt.

„Wir spielen insgesamt sieben Spiele gegen europäische Teams. Es ist gut für uns gegen Mannschaften zu spielen, die nicht aus Deutschland kommen und die man nicht so genau kennt, wie die Teams der Beko BBL. Wir spielen nur gegen ein deutsches Team, was für uns aber ein guter Orientierungspunkt sein wird, wo wir stehen“, so Herbert.

Ab Mitte September haben dann die Frankfurter Fans die Möglichkeit ihr Team zu beobachten. Mit dem traditionellen Benefiz-Spiel zugunsten der Hans-Thoma-Schule (Schule mit den Förderschwerpunkten körperliche und motorische Entwicklung und Lernen), welches bereits zum 15-mal ausgetragen wird, präsentiert sich die Mannschaft am 22. September vor heimischer Kulisse.  Den Abschluss und die Generalprobe vor dem ersten Saisonspiel am Freitag, den 3. Oktober um 17 Uhr gegen Hagen, bildet das Testspiel in der Frankfurter Trainingshalle gegen Brüssel.

Natürlich fangen die Spieler der FRAPORT SKYLINERS nicht bei Null an, denn regelmäßig steht Danilo Barthel, Konstantin Klein und Co. in Basketball City Mainhatten für Individualtraining auf dem Parkett und im Kraftraum. „Ich habe den Sommer von Danilo, Johannes und den anderen jungen Nationalspielern verfolgt. Ich war in Las Vegas und habe Danilo vor Ort in der Summer League spielen sehen. Mit Johannes habe ich gesprochen und freue mich darauf, ihn im Dress der Nationalmannschaft zu sehen. Für beide waren und werden es gute Erfahrungen sein“, ergänzt der ehemalige kanadische Nationalspieler Herbert über die beiden Nationalspieler im Frankfurter Dress, die bereits im vergangenen Jahr zu den Leistungsträgern des Teams gehörten.

Die Saisonvorbereitung in der Übersicht

Montag-Dienstag, 18.-19. August

Medicals und Tests

Sonntag, 31. August
Testspiel gegen die s. Oliver Baskets aus Würzburg (nicht öffentlich)

Donnerstag, 4. September bis Sonntag, 14. September
Trainingslager in Wien/Österreich

Sonntag, 7. September
Testspiel im Trainingslager gegen BC Zepter Vienna (AT)

Mittwoch, 10.September
Testspiel im Trainingslager gegen die BK Dukes Klosterneuburg (AT)

Samstag-Sonntag, 13.-14. September
Turnier im Trainingslager in Oberwart, Halbfinale gegen die Gunners Oberwart (AT)

Montag, 22. September
15. Benefizspiel zugunsten der Hans-Thoma-Schule gegen die Leuven Bears (BE) in Basketball City Mainhattan

Dienstag, 23. September
Testspiel gegen die Leuven Bears (BE) (nicht öffentlich)

Sonntag, 28. September
Testspiel gegen Basic-Fit Brüssel (BE) in Basketball City Mainhattan

Dauerkarteninformation
Dauerkarten für die neue Beko BBL-Saison können über ticket@skyliners.de oder telefonisch über 069-928 876 77 erworben werden. Beim traditionellen Benefizspiel am 22. September können die Karten persönlich abgeholt werden oder werden im Anschluss postalisch zugestellt.