Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:81 So 12.05. vs Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Integration durch Sport und Sprache

Aufgrund der starken Zuwanderung in den letzten Jahren, wurde Deutschland mehr und mehr zu einer multikulturellen Gesellschaft. Es besteht daher eine große Herausforderung an die Gesellschaft, greifende und strukturierte Integrationskonzepte zu entwickeln, die Migranten eine leichte Integration in das Land und die Gesellschaft ermöglichen.

Für eine gelingende und langfristige Integration bietet insbesondere der Sport mit seinen sozialen Möglichkeiten und weitreichenden Chancen ein wichtiges Handlungsfeld. Sport kann Berührungsängste abbauen, den Austausch zwischen Menschen verschiedenener kultureller Herkunft fördern und das Selbstbewusstsein aufbauen.

Der heutige Sport und vor allem der Basketball ist aufgrund der multikulturellen Teams ein Feld, das positive Integrationsmöglichkeiten aufzeigen kann. Denn man gewinnt nur „als Team“! So auch bei den DEUTSCHE BANK SKYLINERS, denen insgesamt acht Spieler ausländischer Herkunft angehören. Mit Hilfe toller Teamleistungen, Ehrgeiz und Fleiß begeistern sie ihre Zuschauer und zeigen so, wie gut der Sport eine Integration erleichtern kann.

Wer in einer Gesellschaft „dazugehören“ will, muss bestimmte Auflagen erfüllen und schnell lernen sich anzupassen. Das wichtigste Kriterium hierbei ist die Sprache. Durch sie wird die Integration erleichtert und neue Kontakte können aufgebaut werden.

Die Berlitz Schule, u.a. auch in Frankfurt ansässig, leistet dazu einen großen Beitrag. Sie bietet neben Nachhilfe und interkulturellem Training auch eine Vielzahl von Sprachkursen an. Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS und LOTTO Hessen kooperieren, um Migranten zu unterstützen, indem sie durch gezielte Förderung der Deutschkenntnisse besser integriert werden können. Mit der gemeinsame Aktion „Eine Sprache – viele Chancen“ sollen Ausländer für den Sport und die deutsche Sprache motiviert werden.

Um den Migranten von ihren Erfahrungen im Umgang mit einer neuen Sprache und einer neuen Kultur helfen zu können, besuchen drei Paten (Daphne Bouzikou, Maksym Shtein und Kamil Novak) der DEUTSCHE BANK SKYLINERS die Sprachkurse der Berlitz Schule regelmäßig. Sie stehen dabei für Fragen und Tipps zur Verfügung. Außerdem dürfen die Migranten die Heimspiele der Frankfurter besuchen. Demnächst wird Maskym Shtein "seinen" Kurs erstmals in der Berlitz Schule aufsuchen und Motivationshilfe beim Lernen geben. "Darauf freue ich mich schon sehr", meint der in Odessa geborenen Forward.

Mit dieser Aktion setzen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS und Lotto Hessen ein Zeichen und unterstützen so die Bemühungen um eine gelungene Integration von Migranten in Deutschland.