Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:69:80So 11.02.vs KarlsruheBericht
Letztes Spiel:94:67So 18.02.vs GießenBericht
Auswärts:Fr 01.03.19:30 Uhrin Trier
Auswärts:So 03.03.16:00 Uhrin Düsseldorf

Heimsieg gegen VfL Kirchheim Knights

Die U19 Basketballer von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS konnten am vergangenen Sonntag, 21. Januar, gegen den VfL Kirchheim Knights einen deutlichen Heimsieg in der NBBL einfahren.

Die Frankfurter waren am Wochenende im ersten Spiel in der Aufstiegsrunde Süd gegen den VfL Kirchheim Knights gefragt, die sich aktuell auf dem vierten Tabellenplatz wiederfinden. Durch einen starken Start in den ersten zwei Vierteln konnten die NBBL-Basketballer ihren Sieg (86:72) feiern. 

Die Hausherren starteten erfolgreich in die Partie und konnten sich früh von ihrem Gegner absetzen, sodass die Frankfurter bereits nach dem ersten Viertel deutlich in Führung lag (28:15). Im zweiten Viertel gelangen den Frankfurtern zwar nicht mehr ganz so viele Korberfolge, durch eine gute Defensive konnten die Kirchheimer allerdings weiterhin auf Abstand gehalten werden.

Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS auf zweitem Tabellenplatz

Die Kirchheimer kamen deutlich verbessert aus der Halbzeitpause zurück und sicherten sich knapp das dritte Viertel (19:20). Im letzten Viertel trennten sich die beiden Teams zwar mit einem Unentschieden voneinander (18:18), die Basketballer AUS fRANKFURT konnten mit einem Endergebnis (86:72) dennoch ihren Sieg vor Heimpublikum feiern.

Dusan Nikolic war mit 29 Punkten Frankfurts Top-Scorer. Die Frankfurter sicherten sich somit den vierten Punkt für die Gesamtwertung und finden sich damit auf dem zweiten Platz in der Tabelle wieder. Mit diesem Sieg im Gepäck reisen die Frankfurter am kommenden Wochenende zum Auswärtsspiel und treffen dort im Rückspiel erneut auf den VfL Kirchheim.