Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Härtetest in Berlin

Auch nicht von zwei Berlinern zu stoppen - unsere #6 Mario Kasun (Foto: Anna Höpfl) Gegen kein anderes Team der s.Oliver BBL haben die OPEL SKYLINERS häufiger gespielt als gegen ALBA Berlin. So wurde gegen den Deutschen Meister mit dem Pokalsieg 2000 der größte Erfolg gefeiert, aber die Hauptstädter waren in den letzten beiden Jahre auch Endstation unseres Teams in den Play-offs.

Wenn auch die Bilanz der bisherigen Spiele eine deutliche Sprache für ALBA Berlin spricht, freut sich Gordon Herbert auf das Spiel: "In Berlin zu spielen, ist immer ein Highlight der Saison. Ich erwarte ein enges Spiel mit Play-off Charakter. Unserer Verteidigung steht ein Härtetest bevor. Die Berliner stehen unter Druck, weil sie zu Hause spielen und ihr letztes Spiel gegen Bonn verloren haben."

Aber auch für das Team von Gordon Herbert steht einiges auf dem Spiel. Für den angestrebten vierten Tabellenplatz am Ende der Saison, wäre ein Sieg gegen die Berliner Gold wert. Momentan trennt unser Team gerade mal zwei Punkte von Platz 4.

Ob Mario Kasun seine ganze Power ins Spiel der OPEL SKYLINERS einbringen kann, ist noch offen. "Mario konnte in dieser Woche nicht regelmäßig trainieren. Ob er spielen wird, entscheiden wir erst Sonntag früh, kurz vor dem Spiel.", so Gordon Herbert mit sorgenvoller Miene. Beim Hinspiel in Frankfurt war Mario mit 16 Punkten und 11 Rebounds Garant für den Heimsieg und von ALBAs Defense nicht zu kontrollieren.

Für Stipo Papic ist das Spiel in Berlin die Rückkehr an alte Wirkungsstätte. "Stipo kam in Berlin nicht sehr oft zum Einsatz. Bei uns ist er zu einem Schlüsselspieler herangereift, der in der Defensive aber auch zuletzt in der Offensive sehr hart für das Team arbeitet.", urteilt ein mit der Entwicklung von Stipo sehr zufriedener Gordon Herbert.

<link>Gefragt, ob Alba Meisterschaftsfavorit sei, antwortet Gordon Herbert nach kurzem Nachdenken: "Alba? Ich weiß nicht. Es gibt für mich eigentlich gar keinen klaren Favoriten. Es sind derzeit sechs oder sieben sehr gute Mannschaften in der Liga, die alle Titelchancen haben."

Ob die OPEL SKYLINERS den Heimsieg über ALBA Berlin in der Fremde wiederholen und damit ihre Bilanz aufbessern, kann man im Internet beim Live-Score verfolgen und ab 18:35 Uhr im "ran - Sat.1 Basketball Magazin" sehen.