Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Gordon Herbert unterwegs als Assistent Coach Kanadas

Gordon mit Nationalteam unterwegs. Pascal Roller und Robert Maras bereiten sich auf die Weltmeisterschaft vor.

Lange bevor der DBB die Nominierung von Spielern für die Weltmeisterschaft in Indianapolis bekannt gab, stand fest, dass die OPEL SKYLINERS bei den Titelkämpfen vertreten sein werden. Der Kanadische Basketball Verband holte unseren Headcoach Gordon Herbert für die Nationalmannschaft in das Betreuerteam. Dort wird er für Kanadas Nationalmannschaft als Assistant Coach fungieren.

Die Vorbereitung der Kanadier auf die Weltmeisterschaft 2002 in Indianapolis läuft bereits auf Hochtouren. Momentan ist Gordon Herbert in der Türkei unterwegs. Das Team wird dort in einem WM-Vorbereitungsturnier gegen Algerien, Argentinien und den späteren WM-Gruppengegner Jugoslawien spielen.

Bei der Weltmeisterschaft trifft Gordon Herbert dann erneut auf seinen ehemaligen Trainerkollegen Svetislav Pesic aus der s.Oliver BBL. Pesic trainiert die Nationalmannschaft Jugoslawiens. Die beiden weiteren Gegner für Kanada in der WM-Gruppe A sind Spanien und Angola.

Zwei der Spieler aus dem kanadischen Nationalteam haben auch schon für die OPEL SKYLINERS gespielt. In der ersten Saison holte Center-Spieler Peter Guarasci den Pokal mit nach Frankfurt und Andy Kwiatkowski spielte in der letzten Saison in zwei Spielen für unser Team.

Während ihr Trainer schon durch die Welt reist, bereiten sich Pascal Roller und Robert Maras in Deutschland auf die Weltmeisterschaft vor. Robert hat mit den Rehabilitationsmaßnahmen für sein Knie begonnen und Pascal ist in Heidelberg beim Vorbereitungslehrgang der deutschen Nationalmannschaft.