Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 63:91 Mo 22.04. vs Ulm Bericht
Auswärts: So 28.04. 15:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: Mi 01.05. 15:00 Uhr vs Weißenfels Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

FRAPORT SKYLINERS werden sich aus dem eSports zurückziehen

Nach Ablauf der aktuell laufenden „The PreSeason“, dem ersten deutschen NBA 2K ProAM-Turnier, wird das Frankfurter NBA 2K-Team nicht weiter an den Start gehen. Der Club wird seine Kräfte auf den laufenden Spielbetrieb sowie seine zahlreichen weiteren Projekte in der Rhein-Main-Region konzentrieren.


 

Stimme zur Meldung

Yannick Krabbe (Leiter Vertrieb FRAPORT SKYLINERS): „Mit unserer Pionierarbeit haben wir einen wichtigen Schritt für und mit der NBA 2K-Community gemacht. Für uns ist nun der Punkt gekommen, an dem wir deutlich investieren und auch zu anderen eSport-Spielen wechseln müssten, um uns weiterentwickeln zu können. Dazu sind wir derzeit nicht bereit. Wir werden unsere Kapazitäten lieber intensiver in andere Bereiche stecken. Unser Fokus liegt neben sportlichen Wettbewerb unserer Mannschaften auf den zahlreichen Projekten mit Unternehmen und Schulen in und für die Region. Ein großer Dank geht an das Team, alle ehemaligen Spieler und die Köpfe vor und hinter den beliebten Livestreams! Zudem möchten wir unseren Sponsoren aixit, Peak und Speedlink einen großen Dank aussprechen, die uns die ersten Schritte in dem Bereich überhaupt erst ermöglicht haben. Es war toll, geMAINsam diese spannenden Schritte zu gehen! Auch der gesamten deutschen und europäischen Szene wünschen wir alles Gute! Wir möchten nicht ausschließen, dass es in Zukunft wieder eSports im Rahmen der FRAPORT SKYLINERS geben wird - für den Moment verabschieden wir uns aus der Szene.“


Rund um das eSports-Team der FRAPORT SKYLINERS und die deutsche NBA-Szene

  • Im November 2017 starteten die FRAPORT SKYLINERS ihr Engagement mit der weltweit ersten NBA 2K-Mannschaft, die offiziell einem professionellen Sportclub angehörte.
  • Nach den FRAPORT SKYLINERS zogen aus der easyCredit BBL (FC Bayern Basketball mit dem Team Bayern Ballers Gaming, ratiopharm ulm, die EWE Baskets Oldenburg, die Eisbären Bremerhaven) sowie das ProA-Team aus Rostock nach und stellen mittlerweile eigene NBA 2K-Teams.
  • In den USA läuft mit der NBA 2K-League eine Liga mit insgesamt 21 Teams der NBA-Clubs.

Die nächsten Spieltermine

  • HEIMSPIEL: Sonntag, 27.01.2019 um 15:00 Uhr vs. EWE Baskets Oldenburg (easyCredit BBL)
  • HEIMSPIEL: Mittwoch, 30.01.2019 um 20:00 Uhr vs. ratiopharm ulm (7DAYS EuroCup)
  • Sonntag, 03.02.2019 um 15 Uhr in Crailsheim (easyCredit BBL)

Karten für diese und alle weiteren Heimspiele sind erhältlich über Tel. 069-928 876 19 oder www.fraport-skyliners.de/tickets