Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

FRAPORT SKYLINERS e.V. startet Crowdfunding Aktion

Die Nachwuchsabteilung der FRAPORT SKYLINERS will in einem Zeitraum von drei Wochen insgesamt 20.000 € sammeln um die Einnahmeausfälle während der Corona-Krise zu kompensieren und das große Projekt „Basketball macht Schule“ ohne Einschränkungen fortführen zu können.

>>HIER GEHT ES DIREKT ZUM CROWDFUNDING<<

Die Auswirkungen des Corona Virus haben auch den FRAPORT SKYLINERS e.V. – die Nachwuchsabteilung der Frankfurter Basketballprofis - voll getroffen. Zahlreiche Jugendteams freuten sich auf ihre Meisterschaftsrunden, die „Juniors“ wollten in der dritten Liga den Klassenerhalt sichern und die große und unerlässliche Benefizgala für „Basketball macht Schule“ stand unmittelbar vor der Tür. Doch dann kam Corona, die laufende Spielzeit aller Teams wurde abgebrochen und neben der Gala mussten zum Beispiel auch alle Oster-Camps abgesagt werden. Für drei Monate stand die Basketballballwelt komplett still. Gleichzeitig geht es aktuell langsam aber sicher bergauf, doch die Einnahmeausfälle in dieser Zeit gefährden speziell das Schulprojekt „Basketball macht Schule“.

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen und so haben sich die Frankfurter dazu entschieden eine Crowdfunding-Aktion zu starten. Das Besondere am Crowdfunding ist, dass eine Vielzahl von Menschen ein Projekt finanziell unterstützt und dieses so erst möglich macht. Die Aktion läuft nach dem „Alles-oder-Nichts-Prinzip“. Nur wenn die vollständige Zielsumme von 20.000 € erreicht wird, ist das Projekt erfolgreich. Ansonsten erhalten alle Spender ihr Geld zurück.

>>Einen ausführlichen Podcast zum Crowdfunding gibt es HIER<<

Unter dem Motto „Nachwuchsbasketball in Frankfurt“ können Fans der FRAPORT SKYLINERS, Unterstützer und Menschen, denen der FRAPORT SKYLINERS e.V. am Herzen liegt nun auf https://www.toyota-crowd.de/fraportskylinersev einen großen Teil zur Unterstützung des Vereins beitragen und erhalten dafür gleichzeitig tolle Prämien, wie zum Beispiel einem Playstation-Abend mit einem Spieler der Profis, als Dankeschön. Damit der FRAPORT SKYLINERS e.V. sein Engagement auch in Zukunft in vollem Umfang umsetzen kann, brauchen wir eure Hilfe. GeMAINsam schaffen wir das!

FRAPORT SKYLINERS e.V. Geschäftsleiter Harald Bründlinger: „Crowdfunding funktioniert nur dann am besten, wenn möglichst viele Menschen daran teilnehmen und die Informationen weiter verbreiten. Jeder Euro hilft! Deshalb bitten wir alle, unsere Aktion über die Sozialen Netzwerke und private Kontakte zu verbreiten. Uns bleiben drei Wochen Zeit um unser Ziel zu erreichen und ich möchte jetzt schon der ganzen Community für die Unterstützung danken.

Mehr Infos zum FRAPORT SKYLINERS e.V. finden Sie hier: https://www.fraport-skyliners.de/evjugend/