Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 58:70 Mi 16.01. vs Lyon Bericht
Heimspiel: So 20.01. 15:00 Uhr vs Berlin Tickets bestellen
Auswärts: Di 22.01. 21:00 Uhr in Lyon

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

FRAPORT SKYLINERS besuchen Kinderkrebs-Station in Mainz

Der FRAPORT SKYLINERS e.V. und die Profis der FRAPORT SKYLINERS besuchen die Kinderkrebs-Station der Uniklinik in Mainz. Akeem Vargas, Jonas Wohlfarth-Bottermann & Marko Völler zaubern in der Vorweihnachtszeit geMAINsam ein Lächeln auf das Gesicht der kleinen Patienten.

Weihnachtszeit bedeutet nicht nur Geschenke bekommen, es heißt vor allen Dingen zusammenrücken, geMAINsam Geschenke verteilen und idealerweise auch noch ein Lächeln auf ein Gesicht zu zaubern.

Die Frankfurter Basketballer besuchten in der Vorweihnachtszeit die Kinderkrebs-Station der Uniklinik in Mainz, an der, geleitet von Silvia Wenzel und Sandra Stössel, bereits ein weltweit fast einzigartiges sportangebot stattfindet, dass das ganze Jahr über vom FRAPORT SKYLINERS e.V. unterstützt wird.

Unterstützt von den Profis Akeem Vargas, Marco Völler und Jonas Wohlfarth-Bottermann haben Silvia Wenzel und Sandra Stössel die Station zum Basketball-Court umfunkioniert. Unsere Profis haben keinen Wurfwettbewerb gescheut, alle Fragen der neugierigen Kids beantwortet, Tricks gezeigt und am Ende noch eine paar Geschenke verteilt: Ein handsigniertes Poster, ein kleiner Basketball und ein standesgemäßes T-Shirt erinnern die Jungen Kämpfer auch in Zukunft an einen ganz besonderen Tag kurz vor dem Weihnachtsfest.


Der FRAPORT SKYLINERS e.V. und die FRAPORT SKYLINERS bedanken sich bei der Uniklinik Mainz für eine tolle Zusammenarbeit und wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.