Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:65:77So 07.04.vs JenaBericht
Letztes Spiel:79:75So 14.04.vs DresdenBericht
Auswärts:Sa 20.04.19:00 Uhrin Kirchheim
Heimspiel:Sa 27.04.19:30 Uhrvs QuakenbrückTickets kaufen

Einzug in nächste Runde perfekt

Die Basketballer von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS empfingen am Sonntag im Rückspiel der ersten Playoffrunde den TSV München-Ost. Durch einen 83:74-Erfolg wurde das Weiterkommen gesichert.

Am vorletzten Sonntag schafften sich die Frankfruter gegen den TSV München-Ost durch einen 102:70-Erfolg die perfekte Ausgangslage für den Einzug in die nächste Runde; nun stand eine Woche später das Rückspiel in Frankfurt auf dem Programm. Das JBBL-Team von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS hatte sich vor der Partie vorgenommen, noch einmal eine Schippe draufzulegen und sich das Weiterkommen in den Playoffs zu sichern.

Die Basketballer aus Hessen starteten motiviert in die Partie und stellten von Beginn an unter Beweis, dass der Einzug in die nächste Runde nur über sie geht. Aber auch die Münchner zeigten sich engagiert, wodurch sich ein umkämpftes Spiel entwickelte. Dennoch erarbeiteten sich die Frankfurter im ersten Viertel bereits einen kleinen Vorsprung und gingen mit 23:17 in Führung. Auch im zweiten Spielabschnitt zeigten die Hausherren angeführt von Katatumba (21 Punkte) und Edoka (15 Punkte) einen starken Zug zum Korb. Da sie zudem konzentriert verteidigten, konnten sich die Basketballer von Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS weiter von ihrem Gegner absetzen. Beim Stand von 48:31 ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Hälfte behielten die Frankfurter die Oberhand und ließen die Gäste nicht herankommen. So endete das dritte Viertel mit 19:18. Im letzten Spielabschnitt setzten die Münchner alles auf ihre Offensive und versuchten, das Ausscheiden noch irgendwie abzuwenden. Der Vorsprung war aber bereits zu groß - zwar konnten die Gäste noch einmal verkürzen, dennoch ging der Sieg mit 83:74 letztendlich an die Basketballer von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS. Das JBBL-Team sicherte sich durch die zwei Siege in Hin- und Rückspiel so verdient den Einzug in die nächste Runde der Playoffs.

Das Rückspiel war hart umkämpft, wir haben jedoch souverän gewonnen und uns somit für die nächste Runde qualifiziert“, freut sich Trainer Iustin Tarta über den Sieg. „Die erste Halbzeit zeigte eine starke Leistung von unserer Seite, geprägt von Intensität und Kampfgeist. Leider ließen wir in der zweiten Halbzeit vor allem defensiv etwas nach. Es ist wichtig, dass wir in den kommenden Wochen an den Feinheiten arbeiten, um unsere Leistung zu verbessern. Die kurze Osterpause nutzen wir, um alle Kräfte zu sammeln und uns optimal auf das nächste Spiel in München vorzubereiten.“

In der nächsten Runde wartet mit dem TS Jahn München das nächste Team aus der bayrischen Landeshauptstadt auf die Frankfurter. Das erste Aufeinandertreffen findet am Sonntag, 7. April, in München statt. Eine Woche später fällt dann ebenfalls sonntags vor heimischer Kulisse die Entscheidung um das Weiterkommen.