Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: HEUTE 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Die Kinder zu Gewinnern gemacht

Tue Gutes und rede darüber, lautet eine alte Weisheit. In diesem Fall geht es aber nur indirekt um die FRAPORT SKYLINERS. Vielmehr geht es um Stuart4Kids, der Kinderhilfsorganisation von Stuart Truppner.

Truppner, selbst ehemaliger Basketball-Profi und Spieler des NBA-Teams der New York Knicks, engagiert sich schon seit vielen Jahren mit seiner Organisation für hilfsbedürftige Kinder. Ein Teil seiner Initiative sind Ausflüge und Erlebnisse der besonderen Art. Ganz so, wie der Besuch eines Heimspiels der FRAPORT SKYLINERS.

Und weil Stuart Truppner jemand ist, der gerne groß denkt, waren auf Einladung seiner Organisation gleich 650 Kinder beim ersten Heimspiel der neuen Saison dabei. Die Spannung des Spiels und die Möglichkeit die Spieler der FRAPORT SKYLINERS hautnah zu erleben, haben den vielen Kids ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert.

Was nun wiederum Stuart Truppner vor Freude grinsen ließ!

„Es war mal wieder toll, mit so vielen Kindern ein so spannendes Basketball-Spiel besucht zu haben! Auch wenn das Spiel leider knapp verloren ging, haben wir doch viele Kinder an diesem Tag zu Gewinnern gemacht. Ihre Leidenschaft und Freude an dem Tag zu sehen, war einfach großartig!“, so der Wahl-Frankfurter Truppner.

Die FRAPORT SKYLINERS bedanken sich bei Stuart für sein tolles Engagement und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Über Stuart4Kids

Ziel der Organisation ist es, Kindern und Jugendlichen, egal welcher Herkunft, Religion oder Hautfarbe, Momente des Lachens zu schenken, ihnen Hoffnung auf eine eigene erfolgreiche Zukunft zu geben, Verständnis füreinander zu fördern und als Vorbild zu zeigen, dass als unmöglich Erscheinendes im Leben möglich sein kann.

Mehr zu finden über www.stuart4kids.de