Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 86:65 Sa 13.11. in Braunschweig Bericht
Letztes Spiel: 78:83 So 21.11. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 05.12. 15:00 Uhr vs Crailsheim Tickets kaufen
Auswärts: Sa 11.12. 18:00 Uhr in Bayreuth

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Die Halle LIONS kommen am Sonntag nach Langen

(Donnerstag, 25. Februar 2010 - Pressemitteilung Rhein-Main Baskets)


Nach dem tollen Sieg in Leipzig am letzten Samstag erwarten die Rhein-Main Baskets zum Heimspiel die Halle Lions am Sonntag um 16 Uhr in der Georg-Sehring-Halle in Langen.


„Der Sieg in Leipzig war ein Befreiungsschlag für uns alle. Wir waren immer knapp dran an allen Gegnern, und diesmal haben wir bis zum Schlusspfiff als Team stark gespielt,“ loben die Trainer Natalie Deetjen und Steffen Brockmann nach dem 80:63-Sieg gegen Leipzig noch einmal ihr Team.


„Auf Halle freuen wir uns,“ sind sich beide Trainer einig. Da erwarten sie am Sonntag einen ganz starken Gegner, der unbedingt als Tabellenvierter in die Play-offs gehen will und auch die letzte Saison auf dem 4. Platz abschloss. Die Hallenser selbst geben ihre Defense als Schlüssel zum 74:61-Sieg gegen Oberhausen am letzten Samstag an. Und diese Defense werden sie gegen die Rhein-Main Baskets brauchen, die immer noch mit 1393 erzielten Körben hinter Tabellenführer Saarlouis das angriffslustigste Team der ganzen 1. Bundesliga stellen.


Im Angriff kann sich Halles Trainer Peter Kortmann vor allem auf Jennifer Bender und Carmen Guzman (beide bisher 17 Punkte pro Spiel) sowie Caroline Sterner und Lejla Bejtic (beide 11) und Michaela Abelova (10) verlassen, die bisher auch die meiste Einsatzzeit bekommen haben.


Auf ein spannendes Spiel können sich alle Fans der Rhein-Main Baskets freuen – und das sind im Laufe der Saison immer mehr geworden!


Anhang: die erschöpfte aber glückliche Mannschaft stellte sich nach dem Sieg in Leipzig mit Langens mitgereistem Bürgermeister Frieder Gebhardt zum Foto.