Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

DEUTSCHE BANK SKYLINERS verlängern mit Jimmy McKinney

Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben den Vertrag des amerikanischen Dreierspezialisten Jimmy McKinney bis Ende Dezember, mit Option bis zum Ende der Saison, verlängert.

Mit durchschnittlich zwölf Punkten ist Jimmy McKinney der momentan zweitbeste Puntkesammler der DEUTSCHE BANK SKYLINERS und konnte vor allem mit seiner Gefährlichkeit von jenseits der Dreipunktelinie überzeugen. So traf er bislang 40% seiner Dreierversuche. Dazu holte er bislang auch noch 3,5 Rebounds pro Spiel. Aufgrund einer Knieverletzung (Riss des linken Innenbands) beim Spiel gegen die Eisbären Bremerhaven am 17. Oktober, fällt der 1,92m große Combo-Guard vermutlich noch drei Wochen aus.

Für Jimmy McKinney ist es bereits die fünfte Saison im Trikot der DEUTSCHE BANK SKYLINERS. Nach seiner Collegezeit an der University of Missouri verbrachte der Publikumsliebling seine gesamte Profikarriere in Frankfurt Mit seiner starken Verteidigung war er in der vergangenen Saison einer der Leistungsträger beim Erreichen der Vize-Meisterschaft und des Pokalfinales. So erklärt auch Sportdirektor Kamil Novak: „Wir sind sehr froh, dass wir uns mit Jimmy einigen konnten. Wir hoffen, dass er nach seiner Verletzung wieder an seine starken Leistungen anknüpfen kann.“

„Jimmy ist ein wichtiger Teil der Mannschaft. Neben Pascal [Roller] und Dominik [Bahiense de Mello] ist er am längsten mit dabei. Ich bin sehr froh, dass wir seinen Vertrag verlängern konnten, da er nicht nur ein toller Basketballer ist, sondern auch als Mensch hervorragend in unser Team passt und der Teamchemie gut tut. Er ist ein großartiger Schütze und kann mehrere Positionen verteidigen, was uns sehr zugute kommt“, fasst Headcoach Gordon Herbert die Rolle von Jimmy McKinney zusammen. Herbert blickt optimistisch auf das Comeback seines Schützlings: „Man hat ja gesehen, wie schnell und gut Quantez [Robertson] und Joe [Dabbert] nach ihren Verletzungen wieder am Spielgeschehen teilnehmen konnten. Daher hoffe ich, dass auch Jimmy bald wieder fit aus seiner Verletzungspause zurückkommt.“