Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:79:75So 14.04.vs DresdenBericht
Letztes Spiel:74:82Sa 20.04.in KirchheimBericht
Heimspiel:Sa 27.04.19:30 Uhrvs QuakenbrückTickets kaufen

DEUTSCHE BANK SKYLINERS unterliegen in Ludwigsburg

(Sonntag, 25. April 2010 von Marc Rybicki)


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben bei EnBW Ludwigsburg mit 67:77 verloren und ihren dritten Sieg in Serie verpasst.


Top Scorer waren Labovic (14), McKinney (16), Reese (10).


„Im letzten Viertel hat Ludwigsburg das Momentum zurück erobert und uns hat die Energie gefehlt, um noch einmal zurück zu kommen“, so Forward Seth Doliboa.


Die Ludwigsburger, für die der Play-off Zug abgefahren ist, schenkten den Hessen nichts und gingen im ersten Viertel mit 19:17 in Führung. Zur Pause konnten die DEUTSCHE BANK SKYLINERS das Spiel aber drehen (35:31).


Nach dem Seitenwechsel eroberten die Hausherren in einer spannenden und ausgeglichenen Partie die Führung zurück (56:55, 30.). Zum Start des letzten Viertels verloren die DEUTSCHE BANK SKYLINERS den Faden und Ludwigsburg zog auf 67:55 davon. Von diesem Lauf erholten sich die Frankfurter nicht mehr.

 

Aus in Spiel 3

Im dritten Spiel der ersten Playoffserie der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB verlieren die FRAPORT SKYLINERS…

Weiterlesen