Zum Hauptinhalt springen
Heimspiel: Fr 02.09. 00:00 Uhr vs Trier Tickets kaufen
Heimspiel: Sa 10.09. 00:00 Uhr vs Bonn Tickets kaufen

DEUTSCHE BANK SKYLINERS komplettieren Kader

(Mittwoch, 30. September 2009 von David Bastias)


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben Guard Quantez Robertson unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Amerikaner spielte zuletzt für die Auburn Tigers in der NCAA und erzielte dort 6 Punkte, 3,9 Rebounds und 3,2 Assists pro Partie. Robertson erhält bei den DEUTSCHE BANK SKYLINERS einen bis Ende Dezember befristeten Vertrag, der per Option bis zum Ende der Saison verlängert werden kann.


In seiner Heimat ist „Tez“ vor allem als Defensivspezialist bekannt. Er war zweitbester „Balldieb“ (1,5 Steals) seiner Conference und gewann sogar den Outstanding Defensive Player Award.


Coach Murat Didin ist davon überzeugt, dass Robertson „mit ein wenig europäischer Erfahrung ein echte Verstärkung für die Mannschaft sein kann. Für ihn sprechen vor allem sein Alter und seine gute Physis. Er kann auf den Positionen 2 und 1 spielen und sichert uns auf diesen Positionen auch ab, wenn uns Verletzungen treffen sollten.“


Sportdirektor Kamil Novak: „Unser ursprünglicher Plan war es, zur Komplettierung des Bundesliga Kaders ein Talent auf der Aufbau- oder Centerposition zu verpflichten, am liebsten aus Deutschland, das auch in der ProB spielen kann. Diesen Spieler, der alle notwendigen Kriterien erfüllt, haben wir nicht gefunden und uns daher für eine andere Option entschieden.“