Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Der DEUTSCHE BANK SKYLINERS Frankfurt e.V. begrüßt das 1.000 Mitglied

(Sonntag, 18. Juli 2010 von Jonas Thiele)


Ilija Kupresak aus Offenbach ist das 1.000 Mitglied des im Oktober 2008 gegründeten gemeinnützigen DEUTSCHE BANK SKYLINERS Frankfurt e.V. Der 9-jährige Deutsch-Kroate entdeckte seine Leidenschaft für Basketball in einer Schul-AG des Frankfurter Bundesligisten.


Auch nach den Sommerferien werden wieder knapp 1.500 Kinder und Jugendliche, darunter zahlreiche Mitglieder des Vereins unter dem Motto „Basketball macht Schule“ in 60 Schul-AGs in Frankfurt, Wiesbaden und Offenbach wöchentlich trainieren. Viele von ihnen nehmen auch an offenen Angeboten des Vereins teil, wie dem „Freien Spiel“ in der Trainingshalle der Profis, „Open Gym“ in den Ferien oder den Sommer-Camps, die bereits seit Wochen ausgebucht sind.


Neben den Breitensportangeboten gehen im Leistungsbereich die „DEUTSCHE BANK SKYLINERS Juniors“ in der ProB in ihre zweite Saison und zwei eigene Jugendmannschaften treten im regionalen Spielbetrieb an.


Kuratoriumsvorsitzender Herbert Mai: „Wir sind sehr glücklich, weniger als zwei Jahre nach der Gründung bereits 1.000 Mitglieder in unserem Verein begrüßen zu können. Wir sehen das große Interesse als Zeichen, dass unsere Basketball-Aktivitäten in der Region angenommen werden und sehr erfolgreich sind. Die große Zahl der Mitglieder und Freunde des Vereins nehmen wir als Ansporn, auch in Zukunft hart zu arbeiten und unser Programm noch weiter auszubauen und zu verbessern. Neben der Unterstützung des Profi-Clubs hoffen und bauen wir aber zukünftig noch mehr auf die rege Unterstützung aus der Wirtschaft in der Region.“


Ilija Kupresak (1.000 Mitglied): „Ich spiele gerne Basketball und die Schul-AG macht mir sehr viel Spaß. Der Trainer ist sehr nett. Ich freue mich schon riesig auf mein erstes Spiel der DEUTSCHE BANK SKYLINERS in der nächsten Saison.“


Eleonora Kupresak (Mutter von Ilija): „Ilija geht sehr gerne in die Schul-AG und er hat richtig seine Leidenschaft für die Sportart entdeckt. Schön, dass er das 1.000 Mitglied geworden ist. Wir suchen jetzt sogar einen passenden Verein für ihn hier in der Gegend, da er gerne auch über die Schule hinaus Basketball spielen und sich verbessern möchte.“