Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

TV Langen zieht ungefährdet in die nächste Runde ein

(Donnerstag, 27. September 2007 - Pressemitteilung TV Langen)


103:73 Sieg in Saarlouis – Nächster Pokalgegner sind die proveo Merlins aus Crailsheim


Am Donnerstag Abend ging auch die letzte Partie der 1. DBB-Pokalrunde zu Ende. Der TV Langen gewann das Spiel ungefährdet mit 103:73 beim TV Saarlouis. Während die Gastgeber aus dem Saarland in Ricky Easterling ihren besten Schützen hatten (31 Punkte), war es für die Giraffen die Teamleistung, die ausschlaggebend für den Sieg war.


Der TV Langen trat ohne Kapitän Sebastian Barth (Muskelfaserriß), seinen jüngeren Bruder Kai Barth (Leistenzerrung) und Armin Willemsen (studienbedingt nicht dabei) an. Dennoch legten die Jungs von Coach Frenki Ignjatovic los wie die Feuerwehr und führten bereits nach zweieinhalb Spielminuten mit 11:2. Besonders Mark Kelley konnte im ersten Viertel sowohl mit Punkten wie auch tollen Pässen glänzen. Dennoch war das Spiel halbwegs ausgeglichen, mit einer 29:23 Führung für die Giraffen nach 10 Minuten.


Im zweiten Viertel lief es dann schon deutlich besser. Koray Karaman drehte nun vorne wie hinten auf, erzielte in diesem Viertel zehn Punkte und hatte maßgeblichen Anteil an der 54:35 Führung seines Teams.


Nach der Pause riss der Faden zunächst ein wenig, doch die Südhessen konnten sich wieder fangen und schraubten das Ergebnis auf 83:57. Im letzten Viertel bekamen dann auch die Jungspieler Roland Wiertel und Ruben Spoden Spielzeit, die sie beide mit einer guten Leistung rechtfertigten. Am Ende stand ein verdienter 103:73 Sieg auf dem Konto des TV Langen.


Nächster Pokalgegner sind die proveo Merlins aus Crailsheim. Das Spiel findet in Crailsheim statt. Der Termin wird bekannt gegeben, sobald er festgesetzt ist.


Für den TV Langen wird es jetzt jedoch in der Liga ernst. Am Samstag gastieren um 19:30 Uhr die Cuxhaven BasCats zum ersten Spieltag der neuen 2.Basketball-Bundesliga – Pro A.


Ergebnis: TV Saarlouis – TV Langen 73:103 (35:54)


Die Viertel: 25:29, 12:25, 22:29, 16:20


Statistik: Koray Karaman (19 Punkte), Mark Kelley (19), Daniel Boticki (15), Robin Benzing (14), Igor Starcevic (13), Max Weber (12), Roland Wiertel (7), Nino Ekambi (2), Ruben Spoden (2)