Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:93:79Fr 31.05.in KarlsruheBericht
Letztes Spiel:80:92So 02.06.vs KarlsruheBericht

Training für den Cup ohne Grenzen

Seit vielen Jahren engagieren sich die FRAPORT SKYLINERS gemeinsam mit LOTTO Hessen im Gemeinschaftsprojekt "Basketball ohne Grenzen". Höhepunkt des Projekts ist der Cup ohne Grenzen, dieser dient dazu Menschen aus der ganzen Welt zusammenzubringen, Spaß zusammen zu haben aber auch viel zu lernen.

Vor zwei Wochen hat wie gewohnt vor dem Cup ohne Grenzen (Sonntag, 2. April) ein Training für alle Teilnehmende stattgefunden. Die Teilnehmenden stammen aus 30 Nationen, die über die ganze Welt verteilt sind. Das Training mit ihnen hatte ein paar Startschwierigkeiten, da man erstmal herausfinden musste wie man sich verständigen kann. Nicht alle konnten Deutsch oder Englisch, aber mit Zeichen und Bewegungen hat man es geschafft zu kommunizieren, außerdem bietet der Sport immer wieder Möglichkeit vorhandene Sprachbarrieren zu überwinden. Das Ziel war, dass alle Spaß haben aber trotzdem viel dazulernen und mitnehmen, was dann auch umgesetzt wurde. Außerdem diente das Training dazu, dass sie sich einspielen können, um den Cup am kommenden Sonntag erfolgreich zu bestreiten.