Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:65:77So 07.04.vs JenaBericht
Letztes Spiel:79:75So 14.04.vs DresdenBericht
Auswärts:Sa 20.04.19:00 Uhrin Kirchheim
Heimspiel:Sa 27.04.19:30 Uhrvs QuakenbrückTickets kaufen
Spaß mit den Profis der FRAPORT SKYLINERS im Oster-Camp 2017

Oster-Camp 2017 - Spaß, Entwicklung und Integration

97 Camp-TeilnehmerInnen und 17 Trainer dribbeln, passen und werfen das orangene Leder fünf Tage lang durch die drei Sporthallen in den Sulzbacher Eichwaldhallen.

Feilen am perfekten Wurf mit den Trainern des FRAPORT SKYLINERS e.V.

Der Spaß am Sport und ein friedliches Miteinander stehen im Vordergrund der Ferien-Basketball-Camps des FRAPORT SKYLINERS e.V.

So auch am ersten Ferien-Montag der hessischen Osterferien 2017. Insgesamt 97 Camp-Teilnehmer und Camp-Teilnehmerinnen finden sich um kurz nach 8:00 Uhr morgens in den Sulzbacher Eichwaldhallen ein, um sich anzumelden und ihre Trainingsausstattung entgegen zu nehmen.

Ganze 17 Trainer sind es, die parallel zum Geschehen im Foyer, im Hintergrund werkeln. Sie bereiten drei Sporthallen vor, richten den Speisesaal her und freuen sich auf basketballbegeisterte Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Unter den 17 Trainern sind erneut zwei Trainerpraktikanten, die bis ins letzte Jahr noch selbst an den Ferien-Basketball-Camps teilgenommen haben und sich das Geschehen nun von der "anderen Seite" anschauen möchten, um selber vielleicht mal ihr Wissen an junge Basketballer weiterzugeben.
Außerdem hospitiert ein syrischer Basketballspieler und Trainer, der als Flüchtling nach Deutschland gekommen ist, zur Zeit im FRAPORT SKYLINERS e.V. und unterstützt die Camp-Trainer an zwei Tagen.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und schon kann es losgehen. Aufgewärmt wird sich in der großen, noch unbekannten Gruppe. Die Teilnehmer und Trainer lernen einander kennen und finden sich in ihren Trainingsgruppen ein. Jeweils ein Mannschaftstrainer begleitet seine Trainingsgruppe in der gesamten Woche und durchläuft mit ihnen diverse Stationen zu den verschiedenen, Basketballspezifischen Themen; u.a. Korbabschlüsse, Dribbling und Ballhandling, Passen, Fußarbeit und Rebound, etc.

Nach den ersten Trainingseinheiten geht es zum gemeinsamen Mittagessen, um eine größere Pause zu machen und neue Kraft zu tanken. Um das Essen in Ruhe verdauen zu können wartet schon ein Profi der FRAPORT SKYLINERS in der großen Halle und steht bereit für Fragen und Autogrammwünsche. Niklas Kiel, der seinen Vertrag bei den FRAPORT SKYLINERS gerade bis 2020 verlängert hat, darf die Camp-Teilnehmer am ersten Tag begrüßen und erzählt von seinem Werdegang, seinen Vorbildern und seinen Zielen.

Am Dienstag sind es dann gleich zwei Spieler mit denen die Camper sogar auf Tuchfühlung gehen können. Eines der Highlights in den Ferien-Basketball-Camps des FRAPORT SKYLINERS e.V.: Das Eins-gegen-Eins-Duell gegen Quantez Robertson und Mike Morrison. Wo sonst haben junge Basketballer die Chance gegen ihre Vorbilder zu spielen, einen Korb zu erzielen und dieses einmalige Erlebnis als Foto auf einer Urkunde als Erinnerung mit nach hause zu bekommen?
Auch Garai Zeeb, Stefan Ilzhöfer und Max Merz, der das berühmt berüchtigte Dribbel-Spiel mit den Camp-Teilnehmern und Camp-Teilnehmerinnen gespielt hat, ließen es sich nicht nehmen zwischen ihren Trainingseinheiten im Camp vorbei zu kommen, um dem Nachwuchs wertvolle Tipps zu geben.

Um die Geheimnisse und Kniffe der Profis sofort umsetzen zu können, geht es auch schon mit den Liga-Spielen weiter, die am Freitagnachmittag in Finalspielen der jüngeren und älteren Altersgruppe enden. Auch am Freitag dürfen sich dann die Trainer beweisen, denn beim traditionellen "Camper gegen Coaches"-Match können sie den Campern auf dem Basketballparkett zeigen, wie die Tipps und Trainingsaufgaben im Spiel umgesetzt werden sollen. Wer letztendlich gewonnen hat verschweigen wir an dieser Stelle.

Nicht verschweigen und gratulieren wollen wir an dieser Stelle den Teams von den "Einfallslosen 8", "Pony Zuckerwatte Einhorn" und "Brandtgefählrich", die in den Liga-Spielen in der NBBL, ProB und BBL den ersten Platz erreicht haben.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Trainern und Teilnehmern und freuen uns euch bei einem Heimspiel der FRAPORT SKYLINERS in der Fraport Arena, einem Heimspiel der FRAPORT SKYLINERS Juniors in Basketball City Mainhattan oder einem unserer nächsten Ferien-Basketball-Camps begrüßen zu dürfen.

Die Sommer-Camps 2017 werden zeitnah ausgeschrieben!