Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:69:80So 11.02.vs KarlsruheBericht
Letztes Spiel:94:67So 18.02.vs GießenBericht
Auswärts:HEUTE19:30 Uhrin Trier
Auswärts:So 03.03.16:00 Uhrin Düsseldorf

Kinder Bologna stellt Ettore Messina wieder ein

(Quelle: Euroleague)

Jetzt ist es offiziell ! Nach drei turbulenten Tagen in Bologna hat Ettore Messina, zuerst vom Präsidenten des Klubs gefeuert, das Ruder wieder übernommen und kehrt zurück an die Bande von Kinder.

72 Stunden nach der unerwarteten Entscheidung des Präsidenten hat er nun, vor allem im Interesse des Klubs, einen Rückzieher gemacht. "Wir müssen unsere persönlichen Probleme zur Seite stellen und das Sportliche wieder in den Vordergrund", wird er auf euroleague.net zitiert. Auch Roberto Brunamonti, der kurz nach der Trainerentlassung als Vizepräsident freiwillig von seinem Amt zurückgetreten war, ist wieder an Bord.

Er wird allerdings ins Coaching-Team wechseln und damit eine neue Aufgabe übernehmen. Der wahre Grund für den Sinneswandel dürfte aber die Tatsache sein, dass Anhänger des Klubs massiv gegen die Entlassung von Messina protestiert und dem Klubpräsidenten sogar mit körperlicher Gewalt gedroht haben sollen!