Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:94:67So 18.02.vs GießenBericht
Letztes Spiel:90:55Fr 01.03.in TrierBericht
Auswärts:So 03.03.16:00 Uhrin Düsseldorf
Auswärts:So 10.03.15:00 Uhrin Bayreuth

Juniors reisen nach München

Nach dem 68:60 Heimerfolg über die TSV Oberhaching Tropics steht für die FRAPORT SKYLINERS Juniors am kommenden Montag das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm. Am 22. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd gastieren sie um 19:30 Uhr im Audi Dome beim FC Bayern Basketball II.

Der Gastgeber aus München steht mit aktuell drei Siegen auf dem 13. und damit letzten Tabellenplatz der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd. Seit mittlerweile zwölf Spielen haben die Münchener kein Spiel mehr für sich entscheiden können. Den letzten Erfolg feierten sie im November im Auswärtsspiel in Leitershofen. Am vergangenen Wochenende mussten sie eine empfindliche 101:66 Niederlage in Erfurt hinnehmen.

Mit einem Durchschnittsalter von knapp 18 Jahren sind sie eines der jüngsten Teams der Liga. Insgesamt stehen Headcoach Mihajlo Mitic 22 Spieler im Kader zur Verfügung. Mit durchschnittlich 16,4 Punkten pro Partie ist der erst 16 jährige Ivan Kharchenkov Topscorer seiner Farben. Allerdings hat er seit dem letzten Erfolg Ende November kein Spiel mehr für den Gastgeber bestritten. Auch Martin Kalu (12,8), Luis Wulff (11,2) und Lenny Anigbata (10,2) erzielen eine zweistellige Punkteausbeute im Durchschnitt.

Mit elf Siegen liegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors aktuell auf dem dritten Platz der Tabelle. Da zwischen Platz drei und acht aktuell nur ein Sieg liegt, wird ein Erfolg am kommenden Montag von großer Bedeutung sein, um die aktuelle Position zu wahren.

Headcoach Sepehr Tarrah zur kommenden Partie: „Es ist immer eine Herausforderung gegen München zu spielen. Sie spielen trotz ihres jungen Alters im Team sehr hart und körperbetont. Wir müssen diesen Kampf von Anfang an annehmen und unseren guten Basketball der letzten Wochen aufs Parkett bringen. Dazu müssen wir, wie so oft, über die Defensive kommen, so dass wir einen guten Rhythmus im Angriff bekommen.“

Das Spiel des FC Bayern Basketball II gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors wird am kommenden Montag um 19:30 Uhr live und kostenfrei auf dem YouTube-Kanal der Gastgeber übertragen.