Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:74:73Fr 24.05.vs TrierBericht
Letztes Spiel:76:85So 26.05.in TrierBericht
Auswärts:Fr 31.05.19:30 Uhrin Karlsruhe
Heimspiel:So 02.06.16:00 Uhrvs KarlsruheTickets kaufen

Auswärts in Crailsheim gefordert

Nach dem Heimsieg am vergangenen Wochenende, geht es am Sonntag für das JBBL Team Frankfurt zum zweiten Spiel der Playdown-Serie nach Crailsheim. Mit einem Sieg können die Frankfurter den Klassenerhalt fix machen.

Auch wenn das Ergebnis aus Spiel eins relativ deutlich ausgefallen ist, war der Spielverlauf doch drei Viertel ausgeglichen. Die Frankfurter sind also gewarnt und wissen, dass sie ihre Fehlerquote weiter minimieren müssen, um den Crailsheimern keine einfachen Punkte zu erlauben. Die Gastgeber werden alles in die Wagschale werfen um den drohenden Abstieg zu verhindern. Besonders die Leistungsträger Josiah Rück (24 Punkte) und Constantin Clemens (16 Punkte) können für die Frankfurter gefährlich werden.

Auf Frankfurter Seite gilt es an die starke Leistung aus dem letzten Viertel anzuknüpfen und durch eine geschlossene Teamleistung den letzten notwendigen Sieg einzufahren. "Ich erwarte ein sehr schweres Spiel. Crailsheim wird alles versuchen die Serie auszugleichen. Wir müssen von Anfang an bereit sein und 40 Minuten eine gute Leistung zeigen. Im Vergleich zum letzten Spiel müssen wir besser auf den Ball aufpassen, vor allem weniger unforced errors machen. Offensiv wollen wir das Tempo bestimmen und richtige Entscheidungen treffen," ordnet Headcoach Scherer die bevorstehende Partie ein.

Mit einem Sieg sichert Team Frankfurt den JBBl Startplatz für die kommende Saison. Sollten die Frankfurter das Auswärtsspiel in Crailsheim verlieren, steht am Sonntag, den 28.4. um 13:30 Uhr das entscheidende Spiel um den Klassenerhalt an.