Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 89:95 n.V. Sa 15.12. in Weißenfels Bericht
Heimspiel: HEUTE 18:30 Uhr vs Kasan Tickets bestellen
Heimspiel: Sa 22.12. 18:00 Uhr vs Braunschweig Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Stimmen zu "Basketball macht Schule"

Dass "Basketball macht Schule" Vorbildcharakter hat, beweisen nicht nur wöchentlich über 3.000 begeisterte Kinder, sondern auch verschiedene Auszeichnungen, mit denen die Initiative bedacht wird. So ist das Schulprojekt des FRAPORT SKYLINERS e.V. Träger des Integrationspreises 2011 der Stadt Frankfurt und wurde als "Bestes Jugendsportprojekt der Region" durch den Marketing Club Frankfurt und Business for Sports e.V. ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde "Basketball macht Schule" mit dem "ODDSET Zukunftspreis 2013" und dem "SpardaVereint"-Preis bedacht. In Zusammenarbeit mit der Technopolis Group um Prof. Dr. Thomas Heimer von der Hochschule RheinMain wird das Schulprojekt evaluiert, Ideen gesammelt und Grundlagen für ein weiteres Wachstum und Förderung gelegt. Die Ergebnisse der ersten Studie haben unterstrichen, wie erfolgreich die Initiative ist. Die Folgestudie im Jahr 2012 unterstrich diese Erkenntnis und stellte die positive Entwicklung der Inititiative heraus.

Volker Bouffier, Hessischer Ministerpräsident

"Die Gesellschaft muss etwas haben, was sie zusammenhält. Nur der Sport hat die Chance, alle Menschen zu erreichen. Und damit kann man nicht früh genug anfangen." (anlässlich der Benefiz-Gala zugunsten "Basketball macht Schule")

Prof. R. Alexander Lorz, Hess. Kultusminister

„Ich unterstütze Basketball macht Schule und die Benefiz-Gala, weil unsere Schulen davon nur profitieren können. Basketball ist ein bewegungsintensiver Sport, der nicht nur die Ausdauer und Koordination unserer Schülerinnern und Schüler fördert, sondern insbesondere die soziale Kompetenz stärkt, denn Teamsport hat immer auch eine integrative Wirkung. Da ich selbst sehr gerne Basketball gespielt habe, ist es mir eine Herzensangelegenheit, diese äußerst erfolgreiche Initiative als Schirmherr zu begleiten.“

Thorsten Schäfer-Gümbel, stellv. Parteivorsitzender SPD

„Basketball ist ein echter Mannschaftssport, Teamplay inklusive. Gegenseitiger Respekt wird groß geschrieben und Spaß macht er auch noch: auf und am Spielfeld. Deshalb unterstütze ich schon seit einigen Jahren die Aktion „Basketball macht Schule“.

Nicola Beer, Generalsekretärin FDP

"Ich unterstütze „Basketball macht Schule“ und die Benefiz-Gala, weil jeder das Gefühl kennen lernen sollte, wie man über sich selbst hinauswachsen kann. Wir brauchen möglichst viele Menschen, die im Sport erfahren haben, wie man auch im täglichen Leben Hürden überwinden kann."