Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 70:81 Fr 29.04. in Crailsheim Bericht
Letztes Spiel: 82:70 So 01.05. vs Bayreuth Bericht

Sicherheits- und Hygieneregeln

 

AM 1. MAI GILT BEI UNSEREM HEIMSPIEL DIE 3G-REGEL!

Grundvoraussetzung für ein sicheres Heimspielerlebnis ist ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept, welches in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden erstellt wurde und basierend auf neuen Entwicklungen und Erkenntnissen permanent angepasst und überarbeitet wird.

Um einen reibungslosen Ablauf am Spieltag zu garantieren, ist die Kooperation aller Zuschauer unverzichtbar. Auf dieser Seite möchten wir Euch alle relevanten Informationen zum Sicherheits- und Hygienekonzept zusammenfassen und auf häufig gestellte Fragen eingehen. 

 


Kurzzusammenfassung Hygieneregeln

  • Zutritt nur für Personen, welche die 3G-Regel erfüllen (entweder vollständig geimpft, genesen oder getestet).
  • Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.
  • Das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes wird in der ganzen Halle, auch auf den Plätzen, empfohlen.
  • Das Testheft der Schule wird akzeptiert.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit Attest) bekommen ebenfalls Zutritt. Voraussetzung für den Zutritt ist ein aktueller negativer Corona-Test (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden).
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre brauchen keinen Impf- oder Testnachweis.
  • Zugang in die Arena nur mit Ticket in Verbindung mit einem Ausweisdokument und dem Erfüllen der 3G-Regel.

 

Empfehlung zum Tragen einer Schutzmaske

Auf dem gesamten Gelände der Ballsporthalle (einschließlich der Sitzplätze) wird das Tragen einer OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil (medizinische Maske) empfohlen.

 

Einlassprozess

Um Zugang in die Ballsporthalle zu erhalten, müssen alle Besucher*innen ihr Ticket im Zusammenhang mit einem 3G-Nachweis sowie einem gültigen Ausweisdokument vorzeigen.

Die 3G-Regel ist erfüllt, wenn die betroffene Person vollständig geimpft, von einer COVID19-Infektion genesen oder negativ auf das Coronavirus getestet wurde. Bei einer Testung darf das Schnelltestergebnis nicht älter als 24h sein. Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Sollte ein Nachweis nicht möglich sein, ist der Zutritt zur Veranstaltung ausgeschlossen. 

Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit Attest) und ungeimpfte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben ebenfalls Zutritt. Voraussetzung für den Zutritt der beiden letztgenannten Gruppen ist ein aktueller negativer Corona-Test.

 

Abstandsgebot

Bitte vermeidet wenn möglich, jegliche Bildung von Schlangen oder Ansammlungen von mehreren Menschen auf engstem Raum. Bitte nehmt nur den Platz sein, welcher Euch durch das Ticket zugewiesen wird.

 

Essen und Trinken

Es wird bei den Heimspielen ein Caterinangebot geben.

 

Desinfektionsmittelständer

An den Eingängen, im Umlauf sowie in den Toiletten stehen Spender mit Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Diese können ohne Handkontakt über ein Fußpedal bedient werden.

 

 

FAQ

Die Arena öffnet 90 Minuten vor Spielbeginn.

Ja wir werden wieder eine Tageskasse anbieten.

Darüber hinaus wird es einen Info Point geben, an dem wir für Fragen und beispielsweise beim Verlust von Tickets zur Verfügung stehen.

Nein! Wir werden alle Tickets vorab zusenden und keine Tickets am Spieltag an der Halle hinterlegen.

Es wird aber einen Info Point geben, an dem wir für Fragen und beispielsweise beim Verlust von Tickets zur Verfügung stehen.

Ja, es werden Essen und Getränke an den Kiosken der Ballsporthalle angeboten.

Nein! Unser Hygienekonzept sieht eine strikte Trennung zwischen Spielern und Besuchern vor, um so jegliches Infektionsrisiko für alle Beteiligten zu minimieren.

Jedoch möchten wir euch eure Autogrammwünsche erfüllen. Schreibt uns dazu einfach eine Mail an ticket@skyliners.de. Wir werden uns dann mit euch in Verbindung setzen.

Kontakt

Tickethotline: 069-92 88 76 19
(Montag bis Freitag zum Festnetztarif / 9 bis 17 Uhr)


Wendet euch bei weiteren Fragen an:

Torsten Reifenberg
Head of Ticketing
Tel: 069 - 92 88 76 12
E-Mail: reifenberg@skyliners.de