News-Archiv

News Suche

Open-Gym für Vereinsmitglieder

Mehr zum DEUTSCHE BANK SKYLINERS Frankfurt e.V.

Anfahrt zu Basketball City

Links:

Das fröhliche Körbewerfen findet selbstverständlich unter Aufsicht statt.

Montag, 05.07. bis Freitag, 09.07.

Montag, 12.07. bis Freitag, 16.07.

(Montag, 28. Juni 2010)

 

Exklusiv für Mitglieder des DEUTSCHE BANK SKYLINERS Frankfurt...

Weiterlesen

DEUTSCHE BANK SKYLINERS melden für EuroCup Qualifikation

(Montag, 28. Juni 2010 von Marc Rybicki)


Die beiden Qualifikationsspiele für den „EuroCup“ werden am 29. September und 6. Oktober ausgetragen. Der Gegner wird am 8. Juli in Barcelona ausgelost. Der „EuroCup“ ist der zweithöchste Wettbewerb auf europäischer Ebene.


Die Mannschaften, die sich nicht qualifizieren,...

Weiterlesen

Neuer Assistant Coach für den TV Langen

(Montag, 28. Juni 2010 - Pressemitteilung TV Langen)


Alphan Bartik, in der abgelaufenen Saison 2009/2010 noch Head-Coach der TG Hanau (1. Regionalliga Südwest), wird ab Juli neuer Assistant Coach beim Pro B-Ligisten TV Langen. Neben der Unterstützung des etatmäßigen Trainers der Giraffen, Fabian Villmeter, wird der...

Weiterlesen

Pascal Roller ist der „Most Likeable Player“

(Freitag, 25. Juni 2010 - Pressemitteilung Beko BBL)


Pascal Roller, der Kapitän der DEUTSCHE BANK SKYLINERS, war nach der 70:72-Niederlage im fünften und entscheidenden Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft in der Beko Basketball Bundesliga (Beko BBL) untröstlich. Ausgerechnet der Routinier, der in der gesamten...

Weiterlesen

Marius Nolte bleibt in Frankfurt

Marius Nolte wird weiterhin das Trikot der DEUTSCHE BANK SKYLINERS tragen. Der 29-jährige Center unterschrieb in Frankfurt einen neuen Zweijahresvertrag.

Weiterlesen
Meldung, News, Nolte, Marius, Beko BBL erstellt von Marc Rybicki

Marius Nolte bleibt in Frankfurt

(Donnerstag, 24. Juni 2010 von Marc Rybicki)


Marius Nolte wird weiterhin das Trikot der DEUTSCHE BANK SKYLINERS tragen. Der 29-jährige Center unterschrieb in Frankfurt einen neuen Zweijahresvertrag.


Sportdirektor Kamil Novak: „Ich freue mich, dass Marius dem Club erhalten bleibt. Wir bemühen uns bei der...

Weiterlesen

Robertson Vertrag verlängert

(Montag, 21. Juni 2010 von Marc Rybicki)


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben den Vertrag mit Guard Quantez Robertson um ein Jahr verlängert.


Head Coach Gordon Herbert: „Tez ist ein Super-Athlet und ein starker Kämpfer. Vor allem in der Verteidigung und beim Rebound hat er dem Team in der vergangenen Saison sehr...

Weiterlesen

Starker Kampf wird nicht belohnt

Sie haben alles gegeben, aber am Ende hat es nicht gereicht. Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS verloren das entscheidende fünfte Finalspiel in Bamberg mit 70:72.

Weiterlesen
News, Spielbericht erstellt von Marc Rybicki

Starker Kampf wird nicht belohnt

(Donnerstag, 17. Juni 2010 von Marc Rybicki)


Sie haben alles gegeben, aber am Ende hat es nicht gereicht. Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS verloren das entscheidende fünfte Finalspiel in Bamberg mit 70:72.


„Glückwunsch an Bamberg und meinen Freund Chris Fleming. Sie haben sehr stark gespielt. Aber auch meine Spieler...

Weiterlesen

Letzte Runde im Meister-Kampf

(Mittwoch, 16. Juni 2010 von Marc Rybicki)


Es scheint, dass eine Finalserie zwischen Frankfurt und Bamberg immer über fünf Spiele gehen muss. 2004 und 2005 lieferten sich die Teams spannende Duelle über die volle Distanz – und auch in dieser Saison muss das 5. Spiel über die Meisterschaft entscheiden. Tip-off ist am...

Weiterlesen

SIEG! DEUTSCHE BANK SKYLINERS erzwingen 5. Spiel

Mit 69:56 gewinnen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS das 4. Finalspiel gegen die Brose Baskets Bamberg vor heimischer Kulisse.

Die Entscheidung über den Meistertitel fällt am Donnerstag um 19.55 Uhr in Bamberg.

 

Weiterlesen
Spielbericht, News erstellt von Marc Rybicki

SIEG! DEUTSCHE BANK SKYLINERS erzwingen 5. Spiel

(Dienstag, 15. Juni 2010 von Marc Rybicki)


Wenn die Beine müde sind, muss der Wille den Ausschlag geben: die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben ihre mentale Stärke einmal mehr in dieser Saison unter Beweis gestellt und das 4. Finalspiel gegen die Brose Baskets Bamberg vor 5002 Zuschauern in der ausverkauften...

Weiterlesen