Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: HEUTE 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Zwei neue Forwards für die DEUTSCHE BANK SKYLINERS

(Montag, 27. Juli 2009 von Marc Rybicki)


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben die beiden amerikanischen Forwards Seth Doliboa und Qarraan Calhoun verpflichtet. Doliboa unterschrieb einen Einjahres-Vertrag, Calhoun für ein Jahr plus Option auf eine weitere Saison.


Forward Ilian Evtimov und Center Anthony King werden in der nächsten Saison nicht für die DEUTSCHE BANK SKYLINERS spielen. Head Coach Murat Didin: „Evtimov ist ein Scharfschütze, doch seine Saison wurde immer wieder von Verletzungen überschattet. King hat keine schlechte Rookie Saison gespielt, braucht aber noch Zeit, um sich zu entwickeln. Von unseren Neuzugängen erwarten wir positive Effekte für die Mannschaft.“


Mit Forward Konrad Wysocki wurden Gespräche geführt.


Gunnar Wöbke, Gesellschafter & Geschäftsführer der SKYLINERS GmbH: „Konrad ist ein sehr talentierter Spieler, der sich in der vergangenen Saison weiter entwickelt hat. Auch abseits des Feldes überzeugt Konrad durch sein Engagement zum Beispiel für soziale Projekte und seine sehr sympathische Art. Als Typ passt er wunderbar zur Philosophie unseres Clubs. Wir hätten ihn gerne weiterverpflichtet und haben ihm deswegen Anfang Juli im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten ein Angebot unterbreitet, das er aber nicht angenommen hat. Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Weiterverpflichtung von Konrad leider nicht möglich.“


Konrad Wysocki: „Die Verhandlungen haben bis zum jetzigen Zeitpunkt kein Ergebnis gebracht. Ich werde mich jetzt erst einmal auf die bevorstehenden Aufgaben mit der Nationalmannschaft und die Vorbereitungen auf die Europameisterschaft konzentrieren. Alles andere wird sich finden.“


Murat Didin: „Wenn man eine Mannschaft zusammenstellt, die Erfolg haben soll, geht es immer darum, die richtige Mischung aus Talenten und Teamplayern zu finden. Auch das Budget spielt natürlich eine Rolle - und in diesem Jahr ist das für viele Mannschaften ein ganz entscheidender Faktor. Überall in Europa müssen die Clubs ihre Finanzplanung der derzeitigen Wirtschaftslage anpassen. Trainer und Spieler müssen das verstehen.“


Doliboa und Calhoun


Der 28-jährige Seth Doliboa wurde in der vergangenen Saison portugiesischer Meister mit Benfica Lissabon. Im Schnitt erzielte der 2,03 Meter große Flügelspieler 17,6 Punkte und 7,7 Rebounds. Seine Trefferquote aus dem Feld betrug 59,9 Prozent und seine 3-er Quote lag bei 38,7 Prozent. Beim All Star Game der portugiesischen Liga wählte man Doliboa zum MVP (Most Valuable Player). Vor seinem Wechsel nach Europa spielte der am 01. Dezember 1980 in Ohio geborene Doliboa in der amerikanischen NBDL und in der NCAA für die Wright State University. Seth Doliboa wird von seiner Frau nach Frankfurt begleitet.


Für Qarraan Calhoun sind die DEUTSCHE BANK SKYLINERS die erste Station in Europa. Der 22-jährige Flügelspieler spielte zuletzt für das NCAA Team der Houston Cougars und kam in 33 Partien auf einen Schnitt von 10,2 Punkten und 5,3 Rebounds. Geboren wurde Calhoun am 2. Oktober 1986 in Long Branch, New Jersey. Seine Karriere begann der 2,03 Meter große Athlet an der Bridgton Academy in Maine, wo er pro Spiel 19 Punkte erzielte.


DEUTSCHE BANK SKYLINERS Sportdirektor Kamil Novak: „Calhoun ist ein Rookie mit sehr viel Potential. Er ist athletisch und kann auf den Positionen 4 und 3 spielen. Wir hoffen, dass er uns Energie liefert. Seth Doliboa ist schon ein erfahrener Spieler im besten Alter. Letzte Saison hatte er eine sehr gute Zeit in Portugal. Mit diesem Schwung soll er auch in Frankfurt spielen.“


Head Coach Murat Didin: „Doliboa ist ein guter Scorer und besitz eine starke Physis. Und Calhoun zählt zu den größten Talenten der vergangenen NCAA Saison.“


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS starten am 12. August wieder mit dem Training. Die Saison beginnt am 08. Oktober mit einem Auswärtsspiel beim TBB Trier.


You Tube Video von Seth Doliboa