Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

„Wir werden diese Saison zu schätzen wissen“

Nach der Saison 2015/16 haben wir uns noch mal mit allen Spielern zu kurzen Abschiedsinterviews zusammengesetzt. Heute: Aaron Doornekamp

Hallo Aaron, wie fasst du die Saison zusammen?

Es war ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir haben aber leider nicht das zu Ende gebracht, was wir uns als finales Ziel gesetzt haben. Das ist natürlich frustrierend. Aber wenn etwas Zeit verstrichen ist und wir zurückblicken, werden wir sehr glücklich mit dem Endergebnis sein und diese Saison zu schätzen wissen.

Was war der beste Moment in dieser Saison für dich persönlich?

Natürlich der europäische Titel - damit kann man wirklich nichts vergleichen. Den zu  gewinnen war unbeschreiblich. Wie viele Spieler können das schon von sich behaupten?

Verletzungen waren immer wieder mal ein Thema während der Saison. Du selber hast nur wenige Spiele verpasst. Wie seid ihr mit den Ausfällen umgegangen?

Ein paar Spieler hatten mit Verletzungen zu kämpfen, da fühlt man dann natürlich mit. Danilo mit seinem Rücken, Jo hatte ein wenig mit dem Knie zu tun. Aber das gehört zum Spiel dazu, Verletzungen sind einfach Teil des Spiels. Ich selbst bin ja schon ein wenig älter als die meisten anderen im Team. Es dauert bei mir also immer ein wenig länger, bis ich wieder wirklich bei 100% bin. Aber dafür gibt es ja jetzt den Sommer, da hat man genug Zeit sich voll auszukurieren.

Wenn du sagst, dass du zu älteren im Team gehörst, kannst du Veränderungen in deinem Spiel ausmachen?

Das ist schwer zu sagen. Ich glaube, ich bin etwas langsamer geworden. Aber sonst ist mir nicht wirklich eine  größere Veränderung aufgefallen.

Weitere Interviews

Konstantin Klein | Max Merz | Jordan Theodore | Philip Scrubb | No linkhandler TypoScript configuration found for key tt_news..

Dauerkartenhinweis

Jetzt schon an morgen denken...
... und sich die neue Dauerkarte für die Saison 2016/17 sichern! Fester Sitzplatz, keine Topspielzuschläge, Vorkaufsrechte, und und und. Mehr Infos